Stellenausschreibungen

Aktuelle städtische Stellenangebote

Wir, die Stadtverwaltung Lauf a.d.Pegnitz, sind mit rund 390 Beschäftigten einer der größten kommunalen Arbeitgeber im Landkreis Nürnberger Land.

Als moderner und zuverlässiger Dienstleister sorgen wir dafür, dass 28.000 Bürgerinnen und Bürger in einer weltoffenen, kinderfreundlichen, nachhaltigen und lebenswerten Stadt wohnen.

Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir abwechslungsreiche, zukunftssichere und familienfreundliche Arbeitsplätze, regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement und eine optimale Verkehrsanbindung in zentraler Lage – nur 17 Kilometer von Nürnberg entfernt.

Wir freuen uns, wenn Sie ein Teil unseres aufgeschlossenen, motivierten Teams werden und suchen deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Mitarbeiter:

Kassen-Mitarbeiter (m/w/d)

Für unser Freibad suchen wir ab Anfang Mai 2021 einen teilzeitbeschäftigten

Kassen-Mitarbeiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben sind

  • Einlass der Badegäste
  • Kassenaufgaben
  • Informationen für die Freibadbesucher
  • Telefondienst
  • Verwaltung von Fundsachen 

Wir erwarten

  • einen sicheren Umgang mit Zahlungsmitteln, idealerweise berufliche Erfahrungen als Kassierer/in
  • freundliches und kundenorientiertes Verhalten
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten

  • eine Saison-Tätigkeit mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 18 Stunden
  • ein Arbeitsverhältnis nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)

Eine Kurzbeschreibung des Freibads finden Sie im Internet unter www.lauf.de über den Link Kultur & Tourismus / Sport und Freizeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis 13. April 2021 an folgende Adresse senden:  

Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
oder als pdf-Datei per E-Mail an: undefinedbewerbung(at)lauf.de

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter hallowww.lauf.de/DSGVO

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Christina Sterr, Tel. 0172 4520 746

Hausmeister (m/w/d)

Die Stadt Lauf a.d.Pegnitz sucht für die Grund- und Mittelschule II, Bertleinschule, ab 1. September einen

Hausmeister (m/w/d)
unbefristet in Vollzeit.

Sie sind erste Anlaufstelle in allen Fragestellungen für Lehrkräfte, Schüler*innen sowie die Verwaltung und weitere Nutzer*innen des Schulgebäudes. Darüber hinaus betreuen Sie die technischen Anlagen und überwachen die Einrichtungen in allen gebäudewirtschaftlichen Angelegenheiten.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, Reparaturen kleinerer Art
  • Ausführung von Grundstücks- und Gebäudeunterhaltsarbeiten
  • Winterdienst, auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten und an Wochenenden
  • Koordination des Reinigungsdienstes
  • Unterstützungsarbeiten für Schulleitung und Sachaufwandsträger
  • Aufsichts- und Kontrolltätigkeiten, abendlicher Schließdienst  

Wir erwarten:

  • eine handwerkliche Ausbildung in einem Gewerk der Gebäudetechnik mit einer entsprechenden Berufserfahrung und nach Möglichkeit Erfahrung in hausmeisterlichen Aufgaben
  • die Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten, Organisationsgeschick
  • entsprechende soziale Kompetenzen im Umgang mit verschiedenem Klientel
  • die Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der gewöhnlichen Arbeitszeit, insbesondere in den Abendstunden und an Wochenenden
  • Einstellungsbedingung ist der Bezug der Hausmeisterwohnung  

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine Beschäftigung nach den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Leistungen für die Altersversorgung
  • weitere Leistungen wie steuerfreie Sachbezüge  

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis 17.04.2021 an folgende Adresse:  

Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
oder als pdf-Datei per E-Mail an: undefinedbewerbung(at)lauf.de

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter hallowww.lauf.de/DSGVO

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Sabine Burkhardt, Tel 09123 184 162.

IT-Systemintegrator / IT-Systemadministrator (m/w/d)

Sie sorgen mit großem Engagement für einen problemlosen Ablauf der IT und die Planung und Konfiguration von IT-Systemen bereiten Ihnen Freude? Die IT-Hardware und die IT-Sicherheit sind für Sie keine Black-Box, sondern genau Ihr Interessensgebiet? Wenn Sie zudem mit fachkundigem Know-how und einem kühlen Kopf jedem Anwendungs- und Systemfehler auf die Spur gehen und auch komplexe Sachverhalte anwenderorientiert vermitteln können, dann wollen wir Sie gerne kennenlernen!

Um als moderne Stadtverwaltung auch zukünftig dienstleistungsorientiert auftreten und sich durch innovative Prozesse auszeichnen zu können, suchen wir für unsere IT-Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT-Systemintegrator / IT-Systemadministrator (m/w/d)
unbefristet in Vollzeit

Die IT-Landschaft der Stadt Lauf a.d.Pegnitz besteht aus einer Domäne mit ca. 500 Usern, verteilt auf 27 Standorte, die über eigene LWL-Strecken bzw. in Zusammenarbeit mit ISPs verbunden sind. Zwei Rechenzentren beherbergen die dafür notwendige Infrastruktur und Rechentechnik. Die Mitarbeiter*innen der IT-Abteilung planen und koordinieren den gesamten Systembetrieb und betreuen die zentralen Systeme und Netze. Darüber hinaus verantworten sie das Druckermanagement und die elektronische Schließanlage.

In unserem Team übernehmen Sie vielseitige Aufgaben im Bereich IT-Infrastruktur, Anwendungsbereitstellung und –unterstützung. Zusätzlich betreuen Sie die Anwender*innen vor Ort im Rathaus und in den gemeindlichen Außenstellen.

Ihre weiteren Aufgaben bei uns sind:

  • Sie administrieren unsere IT-Infrastruktur wie Serversysteme, Active Directory, Netzwerkumgebung, Telefonie, elektronische Schließanlage usw. (VmWare, Veeam, Windows Server, Citrix, Exchange, HP Aruba, Sophos, Unify, SimonsVoss)
  • Sie entwickeln aktiv den Ausbau unseres Information Security Management Systems weiter und erstellen hierzu Dokumentationen und Notfallpläne
  • Sie sind Ansprechpartner für alle Mitarbeiter*innen in der Domäne, insbesondere auch im Bildungssektor, in allen Fragen rund um Hard- und Software

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. entsprechende Berufserfahrung im professionellen IT-Umfeld– auch Quereinsteiger heißen wir willkommen!
  • Sie interessieren sich für IT-Hardware und komplexe IT-Infrastrukturen
  • Sie haben Erfahrung in der Umsetzung von IT-Sicherheitskonzepten und die Konzeption und Prüfung von ISM-Systemen sind Ihnen bereits vertraut
  • Sie besitzen fundiertes Know-how im Bereich Notfallmanagement und Dokumentation
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse im Microsoft365-Umfeld (Azure-AD inkl. Intune)
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch ein selbständiges und strukturiertes Vorgehen und Sie widmen sich Ihren Aufgaben mit hoher Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Zu Ihren Stärken zählen eine hohe Problemlösekompetenz sowie sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Eine hohe Serviceorientierung, Kommunikationsstärke und ausgeprägte soziale Kompetenz runden Ihr Profil ab  

Wie bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit anspruchsvollen Projekten, großen Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für Ihre eigenen Ideen
  • Ein professionelles Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, kollegialem Miteinander und hoher Eigenständigkeit
  • Gleitende Arbeitszeit, großzügiger Regelung der flexiblen Arbeitszeitgestaltung und sichere Kinderbetreuungsplätze ermöglichen Ihnen die Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben
  • Entsprechend Ihrer Stärken und Interessen unterstützen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Ihre Eingruppierung bzw. Besoldung richtet sich nach dem TVöD, Sie erhalten eine leistungsorientierte Bezahlung und eine Jahressonderzahlung
  • Zusätzlich profitieren Sie von einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge sowie von weiteren Leistungen wie steuerfreien Sachbezügen

Ihr Interesse ist geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis 10.04.2021 an die

Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
oder als pdf-Datei an undefinedbewerbung(at)lauf.de  

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter hallowww.lauf.de/DSGVO

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Fachgebietsleiter, Herr Stefan Harries, Tel. 09123 / 184-124.


  

 

  

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz