Stellenausschreibungen

Aktuelle städtische Stellenangebote

Wir, die Stadtverwaltung Lauf a.d.Pegnitz, sind mit rund 390 Beschäftigten einer der größten kommunalen Arbeitgeber im Landkreis Nürnberger Land.

Als moderner und zuverlässiger Dienstleister sorgen wir dafür, dass 28.000 Bürgerinnen und Bürger in einer weltoffenen, kinderfreundlichen, nachhaltigen und lebenswerten Stadt wohnen.

Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir abwechslungsreiche, zukunftssichere und familienfreundliche Arbeitsplätze, regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement und eine optimale Verkehrsanbindung in zentraler Lage – nur 17 Kilometer von Nürnberg entfernt.

Wir freuen uns, wenn Sie ein Teil unseres aufgeschlossenen, motivierten Teams werden und suchen deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Mitarbeiter:

Verwaltungsangestellter (m/w/d)

Die Stadtkasse der Stadt Lauf a.d.Pegnitz ist die zentrale Anlaufstelle für den gesamten Zahlungsverkehr. Hinter all den Einnahmen und Ausgaben verbergen sich viele Aufgaben einer Kommune, angefangen von der Kinderbetreuung, über Bauarbeiten bis hin zu internen Verwaltungsaufgaben. Hier ist neben einem guten Zahlenverständnis eine genaue und zuverlässige Arbeitsweise besonders wichtig. Wenn diese Eigenschaften zu Ihren Stärken zählen und Sie unser Team in der Stadtkasse bei diesen spannenden Aufgaben unterstützen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

Verwaltungsangestellter (m/w/d)

für die Finanzverwaltung – Fachgebiet Stadtkasse - zum nächstmöglichen Zeitpunkt,
unbefristet in Vollzeit.

Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen

  • Mitarbeit bei buchhalterischen Tätigkeiten einer kommunalen Kasse (Haupt- und Sachbuchführung, Abwicklung des Zahlungsverkehr, Buchen von Geschäftsvorfällen)
  • Belegprüfung und Verscannung/Archivierung
  • Zuarbeiten für die Kassenverwalterin

Wir erwarten

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bzw. erfolgreiche Teilnahme am Beschäftigtenlehrgang I oder eine vergleichbare Ausbildung
  • gute Kenntnisse und Erfahrung in der Buchhaltung, im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen und möglichst Erfahrungen mit dem AKDB-Programm OK.FIS
  • Freude und Sicherheit an der Arbeit mit Zahlen
  • sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Diskretion
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, freundliches und bürgernahes Auftreten

Wir bieten

  • Eingruppierung nach dem TVöD, einschließlich Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge sowie weitere Leistungen wie steuerfreie Sachbezüge
  • Familienorientierung durch gleitende Arbeitszeit, großzügiger Regelung der flexiblen Arbeitszeitgestaltung und sichere Kinderbetreuungsplätze
  • kollegiales Umfeld sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 15. März 2021 an die

Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
oder als pdf-Datei per E-Mail an undefinedbewerbung@stadt.lauf.de

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne die Leiterin der Finanzverwaltung Frau Karin Wamser, Tel. 09123/184-120 oder die Kassenverwalterin, Frau Martina Bieber, Tel. 09123/184-125.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.lauf.de/DSGVO.

IT-Systemintegrator / IT-Systemadministrator (m/w/d)

Sie sorgen mit großem Engagement für einen problemlosen Ablauf der IT und die Planung und Konfiguration von IT-Systemen bereiten Ihnen Freude? Die IT-Hardware und die IT-Sicherheit sind für Sie keine Black-Box, sondern genau Ihr Interessensgebiet? Wenn Sie zudem mit fachkundigem Know-how und einem kühlen Kopf jedem Anwendungs- und Systemfehler auf die Spur gehen und auch komplexe Sachverhalte anwenderorientiert vermitteln können, dann wollen wir Sie gerne kennenlernen!

Um als moderne Stadtverwaltung auch zukünftig dienstleistungsorientiert auftreten und sich durch innovative Prozesse auszeichnen zu können, suchen wir für unsere IT-Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT-Systemintegrator / IT-Systemadministrator (m/w/d)
unbefristet in Vollzeit.
  

Die IT-Landschaft der Stadt Lauf a.d.Pegnitz besteht aus einer Domäne mit ca. 500 Usern, verteilt auf 27 Standorte, die über eigene LWL-Strecken bzw. in Zusammenarbeit mit ISPs verbunden sind. Zwei Rechenzentren beherbergen die dafür notwendige Infrastruktur und Rechentechnik. Die Mitarbeiter*innen der IT-Abteilung planen und koordinieren den gesamten Systembetrieb und betreuen die zentralen Systeme und Netze. Darüber hinaus verantworten sie das Druckermanagement und die elektronische Schließanlage.

In unserem Team übernehmen Sie vielseitige Aufgaben im Bereich IT-Infrastruktur, Anwendungsbereitstellung und –unterstützung. Zusätzlich betreuen Sie die Anwender*innen vor Ort im Rathaus und in den gemeindlichen Außenstellen.

Ihre weiteren Aufgaben bei uns sind:

  • Sie administrieren unsere IT-Infrastruktur wie Serversysteme, Active Directory, Netzwerkumgebung, Telefonie, elektronische Schließanlage usw. (VmWare, Veeam, Windows Server, Citrix, Exchange, HP Aruba, Sophos, Unify, SimonsVoss)
  • Sie entwickeln aktiv den Ausbau unseres Information Security Management Systems weiter und erstellen hierzu Dokumentationen und Notfallpläne
  • Sie sind Ansprechpartner für alle Mitarbeiter*innen in der Domäne, insbesondere auch im Bildungssektor, in allen Fragen rund um Hard- und Software

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. entsprechende Berufserfahrung im professionellen IT-Umfeld– auch Quereinsteiger heißen wir willkommen!
  • Sie interessieren sich für IT-Hardware und komplexe IT-Infrastrukturen
  • Sie haben Erfahrung in der Umsetzung von IT-Sicherheitskonzepten und die Konzeption und Prüfung von ISM-Systemen sind Ihnen bereits vertraut
  • Sie besitzen fundiertes Know-how im Bereich Notfallmanagement und Dokumentation
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse im Microsoft365-Umfeld (Azure-AD inkl. Intune)
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch ein selbständiges und strukturiertes Vorgehen und Sie widmen sich Ihren Aufgaben mit hoher Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Zu Ihren Stärken zählen eine hohe Problemlösekompetenz sowie sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Eine hohe Serviceorientierung, Kommunikationsstärke und ausgeprägte soziale Kompetenz runden Ihr Profil ab  

Wie bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit anspruchsvollen Projekten, großen Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für Ihre eigenen Ideen
  • Ein professionelles Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, kollegialem Miteinander und hoher Eigenständigkeit
  • Gleitende Arbeitszeit, großzügiger Regelung der flexiblen Arbeitszeitgestaltung und sichere Kinderbetreuungsplätze ermöglichen Ihnen die Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben
  • Entsprechend Ihrer Stärken und Interessen unterstützen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Ihre Eingruppierung bzw. Besoldung richtet sich nach dem TVöD, Sie erhalten eine leistungsorientierte Bezahlung und eine Jahressonderzahlung
  • Zusätzlich profitieren Sie von einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge sowie von weiteren Leistungen wie steuerfreien Sachbezügen

Ihr Interesse ist geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis 10.04.2021 an die

Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
oder als pdf-Datei an undefinedbewerbung(at)lauf.de  

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.lauf.de/DSGVO.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Fachgebietsleiter, Herr Stefan Harries, Tel. 09123 / 184-124.

Verkehrsplaner (m/w/d)

Ein gut ausgebautes, bedarfsorientiertes Straßen- und Verkehrswegenetz, das nachhaltig sowie zukunftsorientiert ausgerichtet ist und sich zugleich ins schöne Laufer Stadtbild einfügt, ist eine herausfordernde und spannende Aufgabe. Für die Sicherstellung einer effektiven Mobilität und die optimale Gestaltung und Weiterentwicklung des Laufer Verkehrssystems suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Verkehrsplaner (m/w/d)

für den Fachbereich 5 – Bauamt, Fachgebiet Tiefbau – unbefristet in Voll- oder Teilzeit.

Diese Aufgaben liegen in Ihrer Verantwortung:

  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Verkehrskonzepts
  • eigenständige Durchführung bzw. Mitwirkung von Verkehrserhebungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Verkehrsgutachten
  • Verfassen von Stellungnahmen zu Bebauungsplanentwürfen und zu Verkehrsgutachten
  • Erarbeiten von verkehrlichen Vorgaben für die Bauleitplanung
  • selbständige Planung bzw. Mitwirkung von Verkehrsanlagen
  • Konzipieren von Vorschlägen für die Weiterentwicklung des bestehenden Radverkehrskonzepts
  • Betreuung des vorhandenen Radwegenetzes als Radwegbeauftragter
  • Betreuung und Weiterentwicklung GIS

Das zeichnet Sie aus:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen oder Geografie mit Schwerpunkt Verkehrsplanung/Verkehrswesen
  • Berufserfahrung als Verkehrswegeplaner (m/w/d)
  • berufliche Vorerfahrung bei der Erstellung von Bauentwürfen (Leistungsphasen 1 bis 4 der HOAI)
  • sicherer Umgang mit CAD und Ausschreibungsprogrammen
  • einschlägige Kenntnisse auf dem Gebiet von Geoinformationssystemen
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • hohe Einsatzbereitschaft, ausgeprägte Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten
  • ein hohes Maß an Teamorientierung, Kreativität und Kostenbewusstsein
  • lösungsorientierte Herangehensweise, strukturierte Arbeitsweise sowie Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Führerscheinklasse B und Bereitschaft zum Außendienst

Unser Angebot für Sie:

  • Eingruppierung bzw. Besoldung nach dem TVöD bzw. BayBesG, einschließlich Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge sowie weitere Leistungen wie steuerfreie Sachbezüge
  • Familienorientierung durch gleitende Arbeitszeit, großzügiger Regelung der flexiblen Arbeitszeitgestaltung und sichere Kinderbetreuungsplätze
  • kollegiales Umfeld sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Sie haben Lust, Ihre Fähigkeiten bei der Stadt Lauf a.d.Pegnitz einzubringen?  

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis 26.03.2021 an die

Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
oder als pdf-Datei an undefinedbewerbung(at)lauf.de  

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Fachgebietsleiter, Herr Bernhard Hammerlindl, Telefon 09123/ 184–152.  

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.lauf.de/DSGVO.

 


  

 

  

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz