Stellenausschreibungen

Aktuelle städtische Stellenangebote

Wir, die Stadtverwaltung Lauf a.d.Pegnitz, sind mit rund 390 Beschäftigten einer der größten kommunalen Arbeitgeber im Landkreis Nürnberger Land.

Als moderner und zuverlässiger Dienstleister sorgen wir dafür, dass 28.000 Bürgerinnen und Bürger in einer weltoffenen, kinderfreundlichen, nachhaltigen und lebenswerten Stadt wohnen.

Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir abwechslungsreiche, zukunftssichere und familienfreundliche Arbeitsplätze, regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement und eine optimale Verkehrsanbindung in zentraler Lage – nur 17 Kilometer von Nürnberg entfernt.

Wir freuen uns, wenn Sie ein Teil unseres aufgeschlossenen, motivierten Teams werden und suchen deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Mitarbeiter:

Erzieher (m/w/d)


Es bereitet Ihnen Freude und erfüllt Sie, mit Kindern gemeinsam die Welt zu erforschen und neu zu entdecken? Sie möchten gerne Ihre sozialen, musisch-kreativen und methodischen Fähigkeiten in Ihren Beruf integrieren? Für Sie ist es eine schöne und zugleich spannende Herausforderung, eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe zu übernehmen und Kinder in einer wichtigen Phase ihrer Entwicklung zu begleiten? Dann sind Sie bei uns in unserer Kinderkrippe Kindernest am Eichenhain genau richtig.

Wir, die Stadtverwaltung Lauf a.d.Pegnitz, sind mit rund 390 Beschäftigten einer der größten kommunalen Arbeitgeber im Landkreis Nürnberger Land. Als moderner und zuverlässiger Dienstleister sorgen wir dafür, dass 28.000 Bürger*innen in einer weltoffenen, kinderfreundlichen, nachhaltigen und lebenswerten Stadt wohnen. Für die elementare Bildung unserer jüngsten Bürger*innen suchen wir zum 01.05.2020 Sie als

Erzieher (m/w/d)

Auf Sie wartet ein vielfältiges Aufgabengebiet, insbesondere

  • gestalten Sie den pädagogischen Alltag und führen selbständig vielfältige Angebote durch, um jedes Kind individuell zu fördern damit es den nächsten Entwicklungsschritt gehen kann.
  • wirken Sie mit bei der Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes der Einrichtung und tragen dazu bei, den Anforderungen einer zukunftsorientierten Einrichtung Rechnung zu tragen.  


Diese Interessen und Kompetenzen bringen Sie für die Stelle mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
  • Ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, viel Fantasie für die kindliche Welt und Kreativität
  • Eine gefestigte Wertvorstellung und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Reflexionsfähigkeit, eine offene Persönlichkeit und ein Gespür für die Bedürfnisse der Kinder
  • Freude an der Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts gemäß des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans  

Unser Angebot für Sie:

  • Eine zukunftssichere Beschäftigung in einer historischen Altstadt mit optimaler Verkehrsanbindung
  • Arbeitsverhältnis, Eingruppierung und Bezahlung richten sich nach den Tarifregelungen für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst kommunaler Träger
  • Kollegiales Umfeld und regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Leistungen für die Altersversorgung
  • weitere Leistungen wie steuerfreie Sachbezüge

Haben Sie Lust, diesen wertvollen Beitrag für die Stadt Lauf a.d. Pegnitz einzubringen. Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, staatlicher Anerkennung und Zeugnissen  bis 07.04.2020

Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
oder als pdf-Datei per E-mail an: undefinedbewerbung@lauf.de

Bitte übersenden Sie uns nur Kopien und keine Originale, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Stefanie Schwemmer, pädagogische Leiterin des Fachbereichs Kinder, Bildung und Soziales, Tel. 09123/ 184 115.

Vorpraktikanten (m/w/d)


Ihr Traumberuf ist es, Erzieher (m/w/d) zu werden und Sie sind auf der Suche nach einer Einrichtung für Ihr Sozialpädagogisches Seminar (SPS)? Dann entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten unserer kinderfreundlichen Stadt Lauf a.d.Pegnitz.

Die umfassende Versorgung und intensive Betreuung unserer jüngsten Einwohner*innen liegt uns sehr am Herzen. Eine hohe Qualität in den Kindertageseinrichtungen und eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Konzepte, ausgerichtet an den neuesten pädagogischen Standards, sind für uns daher selbstverständlich. Um dies zu erreichen, suchen wir zum 01.09.2020 mehrere

Vorpraktikanten (m/w/d)

für unsere Kindertagesstätten, die uns bei unserem pädagogisch wertvollen und gesellschaftlich wichtigen Auftrag unterstützen.

Unser Angebot für Sie:

  • sehr gute Vergütung (entspricht 80% des Ausbildungsgehalts nach TVAöD – BBiG)
  • Unterstützung und kompetente Anleitung durch qualifiziertes pädagogisches Fachpersonal
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • Die Möglichkeit und viel Raum, die individuellen Stärken und eigenen Ideen aktiv einzubringen und zu verwirklichen
  • Tolle Einrichtungen, in denen Empathie und gegenseitige Wertschätzung groß geschrieben werden und jede*r herzlich Willkommen ist

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, Anerkennung und Zeugnissen bis
spätestens 31. März 2020 an die

Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
oder als pdf-Datei per E-mail an: undefinedbewerbung@lauf.de

Bitte übersenden Sie uns nur Kopien und keine Originale, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Stefanie Schwemmer, pädagogische Leiterin des Fachbereichs Kinder, Bildung und Soziales, Tel. 09123/ 184 115.

Berufspraktikanten / Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)


Für Ihren Traumberuf als Erzieher (m/w/d) suchen Sie einen Berufspraktikumsplatz, bei dem Sie Kinder ab drei Jahren bis zum Grundschuleintritt begleiten und mit ihnen spielerisch die Welt entdecken? Sie möchten Ihr in der Ausbildung erlangtes theoretisches Wissen praktisch umsetzen und den Kindern einen optimalen Weg bereiten, damit sie sich in ihrer Persönlichkeit bestmöglich entfalten können?

Dann kommen Sie in unsere integrative Kindertagesstätte Am Hardt!

Die umfassende Versorgung und intensive Betreuung unserer jüngsten Einwohner*innen liegt unserer kinderfreundlichen Stadt sehr am Herzen. Eine hohe Qualität in den Kindertageseinrichtungen und eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Konzepte, ausgerichtet an den neuesten pädagogischen Standards, sind für uns daher selbstverständlich. Um dies zu erreichen, suchen wir zum 01.09.2020 einen

Berufspraktikanten / Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)

Unser Angebot für Sie:

  • sehr gute Vergütung und Leistungen nach TVPöD
  • Unterstützung und kompetente Anleitung durch qualifiziertes pädagogisches Fachpersonal
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • viel Raum und die Möglichkeit, eigenen Ideen aktiv einzubringen und zu verwirklichen
  • eine tolle Einrichtungen, in denen Empathie und gegenseitige Wertschätzung groß geschrieben werden und jede*r herzlich Willkommen ist

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, Anerkennung und Zeugnissen bis
spätestens 31. März 2020 an die

Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
oder als pdf-Datei per E-mail an: undefinedbewerbung@lauf.de

Bitte übersenden Sie uns nur Kopien und keine Originale, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Stefanie Schwemmer, pädagogische Leiterin des Fachbereichs Kinder, Bildung und Soziales, Tel. 09123/ 184 115.

Erzieher (m/w/d)


Für unsere städtischen Kindertagesstätten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Kindergarten mehrere

Erzieher (m/w/d)

in Vollzeit bzw. Teilzeit. 

Einstellungsvoraussetzung ist die Anerkennung als pädagogische Fachkraft (m/w/d).

    Arbeitsverhältnis, Eingruppierung und Bezahlung richten sich jeweils nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, staatlicher Anerkennung und Zeugnissen an folgende Adresse:

    Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz oder als pdf-Datei per E-mail an: undefinedbewerbung@lauf.de

    Da wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurückschicken, bitten wir Sie, der Bewerbung keine Originaldokumente beizufügen.

    Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Stefanie Schwemmer, pädagogische Leiterin des Fachgebiets 6 –Kinder, Bildung und Soziales-, Telefon 09123/ 184-115.

    Datenschutzinformationen finden Sie unter hallowww.lauf.de/DSGVO.


      

     

      

    « zurück
    Anzeigen
    Ihre Anzeige auf lauf.de?
    Kontakt
    Ihre Anzeige auf lauf.de?
    Kontakt



    Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz