Stellenausschreibungen

Aktuelle städtische Stellenangebote

Wir, die Stadtverwaltung Lauf a.d.Pegnitz, sind mit rund 390 Beschäftigten einer der größten kommunalen Arbeitgeber im Landkreis Nürnberger Land.

Als moderner und zuverlässiger Dienstleister sorgen wir dafür, dass 28.000 Bürgerinnen und Bürger in einer weltoffenen, kinderfreundlichen, nachhaltigen und lebenswerten Stadt wohnen.

Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir abwechslungsreiche, zukunftssichere und familienfreundliche Arbeitsplätze, regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement und eine optimale Verkehrsanbindung in zentraler Lage – nur 17 Kilometer von Nürnberg entfernt.

Wir freuen uns, wenn Sie ein Teil unseres aufgeschlossenen, motivierten Teams werden und suchen deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Mitarbeiter:

Vorpraktikanten (m/w/d)


Ihr Traumberuf ist es, Erzieher (m/w/d) zu werden und Sie sind auf der Suche nach einer Einrichtung für Ihr Sozialpädagogisches Seminar (SPS)? Dann entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten unserer kinderfreundlichen Stadt Lauf a.d.Pegnitz.

Die umfassende Versorgung und intensive Betreuung unserer jüngsten Einwohner*innen liegt uns sehr am Herzen. Eine hohe Qualität in den Kindertageseinrichtungen und eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Konzepte, ausgerichtet an den neuesten pädagogischen Standards, sind für uns daher selbstverständlich. Um dies zu erreichen, suchen wir zum 01.09.2020 mehrere

Vorpraktikanten (m/w/d)

für unsere Kindertagesstätten, die uns bei unserem pädagogisch wertvollen und gesellschaftlich wichtigen Auftrag unterstützen.

Unser Angebot für Sie:

  • sehr gute Vergütung (entspricht 80% des Ausbildungsgehalts nach TVAöD – BBiG)
  • Unterstützung und kompetente Anleitung durch qualifiziertes pädagogisches Fachpersonal
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • Die Möglichkeit und viel Raum, die individuellen Stärken und eigenen Ideen aktiv einzubringen und zu verwirklichen
  • Tolle Einrichtungen, in denen Empathie und gegenseitige Wertschätzung groß geschrieben werden und jede*r herzlich Willkommen ist

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, Anerkennung und Zeugnissen bis
spätestens 03. März 2020 an die

Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
oder als pdf-Datei per E-mail an: undefinedbewerbung@lauf.de

Bitte übersenden Sie uns nur Kopien und keine Originale, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Stefanie Schwemmer, pädagogische Leiterin des Fachbereichs Kinder, Bildung und Soziales, Tel. 09123/ 184 115.

Berufspraktikanten / Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)


Für Ihren Traumberuf als Erzieher (m/w/d) suchen Sie einen Berufspraktikumsplatz, bei dem Sie Kinder ab drei Jahren bis zum Grundschuleintritt begleiten und mit ihnen spielerisch die Welt entdecken? Sie möchten Ihr in der Ausbildung erlangtes theoretisches Wissen praktisch umsetzen und den Kindern einen optimalen Weg bereiten, damit sie sich in ihrer Persönlichkeit bestmöglich entfalten können?

Dann kommen Sie in unsere integrative Kindertagesstätte Am Hardt!

Die umfassende Versorgung und intensive Betreuung unserer jüngsten Einwohner*innen liegt unserer kinderfreundlichen Stadt sehr am Herzen. Eine hohe Qualität in den Kindertageseinrichtungen und eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Konzepte, ausgerichtet an den neuesten pädagogischen Standards, sind für uns daher selbstverständlich. Um dies zu erreichen, suchen wir zum 01.09.2020 einen

Berufspraktikanten / Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)

Unser Angebot für Sie:

  • sehr gute Vergütung und Leistungen nach TVPöD
  • Unterstützung und kompetente Anleitung durch qualifiziertes pädagogisches Fachpersonal
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • viel Raum und die Möglichkeit, eigenen Ideen aktiv einzubringen und zu verwirklichen
  • eine tolle Einrichtungen, in denen Empathie und gegenseitige Wertschätzung groß geschrieben werden und jede*r herzlich Willkommen ist

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, Anerkennung und Zeugnissen bis
spätestens 03. März 2020 an die

Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
oder als pdf-Datei per E-mail an: undefinedbewerbung@lauf.de

Bitte übersenden Sie uns nur Kopien und keine Originale, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Stefanie Schwemmer, pädagogische Leiterin des Fachbereichs Kinder, Bildung und Soziales, Tel. 09123/ 184 115.

Verwaltungsfachangestellten / Verwaltungswirt (m/w/d)


Wir sind mit rund 390 Beschäftigten einer der größten kommunalen Arbeitgeber im Landkreis Nürnberger Land. Als moderner und zuverlässiger Dienstleister sorgen wir dafür, dass 28.000 Bürger*innen in einer weltoffenen, kinderfreundlichen, nachhaltigen und lebenswerten Stadt wohnen. Für den Bereich örtliche Straßenverkehrsbehörde suchen wir Sie als

Verwaltungsfachangestellten/ Verwaltungswirt (m/w/d)

im Fachbereich 3 – Ordnungsamt und Bürgerdienste, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet in Vollzeit.

Diese Aufgaben liegen in Ihrer Verantwortung:

  • Erstellenvon verkehrsrechtlichen Anordnungen aller Art
    Erteilen von
    • Erlaubnissen nach § 29 StVO
    • Ausnahmegenehmigungen nach § 46 StVO
    • Sondernutzungserlaubnissen aller Art
    • Aufgrabungsgenehmigungen
  • Durchführen von Verkehrsschauen
  • Kontaktstelle zum Zweckverband Verkehrsüberwachung
  • Übernehmen von Aufgaben im Bereich soziale Angelegenheiten und Rentenversicherung im Vertretungsfall

Das zeichnet Sie aus:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Verwaltungsausbildung (VFA-K oder Beschäftigtenlehrgang I) oder die Laufbahnbefähigung für die zweite Qualifikationsebene
  • einschlägige Kenntnisse im Straßenverkehrsrecht wären wünschenswert
  • gute EDV Kenntnisse (MS Office, CorelDRAW, GIS)
  • lösungsorientierte Herangehensweise
  • gute Ausdrucksform in Wort und Schrift
  • souveränes Auftreten, Argumentationsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zum Außendienst

Unser Angebot für Sie:

  • ein vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet
  • gleitende Arbeitszeit und großzügige Regelung der flexiblen Arbeitszeit
  • Eingruppierung bzw. Besoldung nach dem TVöD bzw. BayBesG sowie leistungsorientierte Bezahlung
  • die Möglichkeit, sich regelmäßig in Ihrem Aufgabenbereich fortzubilden
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Leistungen für die Altersversorgung
  • weitere Leistungen wie steuerfreie Sachbezüge

Sie haben Lust, Ihre Fähigkeiten bei der Stadt Lauf a.d. Pegnitz einzubringen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse in Kopie) bis 28.02.2020 an die

Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
oder als pdf-Datei per E-mail an: undefinedbewerbung@lauf.de

Bitte übersenden Sie uns nur Kopien und keine Originale, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Fachgebietsleiter, Herr Thomas Wanke, Tel. 09123 184 230.

Datenschutzinformationen finden Sie unter hallowww.lauf.de/DSGVO.


Mitarbeiter in der Touristen-Information (m/w/d)

Mitarbeiter in der Touristen-Information (m/w/d)


Es bereitet Ihnen Freude, mit unterschiedlichen Menschen in Kontakt zu treten und Gästen aus nah und fern unsere historische Pegnitzstadt näher zu bringen? Sie unterstützen Reisende gerne bei Fragen rund um Unterkunft, Gastlichkeit und Freizeitgestaltung und haben sogar einige Insidertipps? Und ein Arbeitsplatz in den Räumlichkeiten einer Burg klingt für Sie besonders reizvoll?

Dann kommen Sie zu uns!

Für den Info-Punkt in der Laufer Kaiserburg suchen wir Sie als

Mitarbeiter in der Touristen-Information (m/w/d) 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet in Teilzeit.

Diese Aufgaben liegen in Ihrer Verantwortung:

  • Ansprechpartner (m/w/d) für Anfragen von Besuchern und Touristen
  • Aufbereiten, Inventur und Ausgabe von Informationsmaterial
  • Übernahme von Ticket-Vorverkauf und der Organisation in Absprache mit Veranstaltern
  • Koordination und Ausrichtung von Führungen in der Kaiserburg
  • Vorbereitung von Trauungen
  • Verwaltungsaufgaben wie Führen von Statistiken, Erstellen der Abrechnung, Postversand
  • Mitarbeit beim Marketing

Das zeichnet Sie aus:

  • eine kontaktfreudige und kommunikative Persönlichkeit
  • ein freundliches, serviceorientiertes Auftreten und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • eine zuverlässige und engagierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Übernahme von Dienste am Wochenende und an den Feiertage

Unser Angebot für Sie:

  • ein vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet
  • Eingruppierung bzw. Besoldung nach dem TVöD bzw. BayBesG, leistungsorientierte Bezahlung
  • die Möglichkeit, sich regelmäßig in Ihrem Aufgabenbereich fortzubilden
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Leistungen für die Altersversorgung
  • weitere Leistungen wie steuerfreie Sachbezüge

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse in Kopie)
bis 19.02.2020 an folgende Adresse:

Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
oder als pdf-Datei per E-mail an: undefinedbewerbung@lauf.de

Bitte übersenden Sie uns nur Kopien und keine Originale, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Fachgebietsleiter Kultur, Sport & Tourismus, Herr Michael Meye, Tel. 09123/184-210.

Datenschutzinformationen finden Sie unter hallowww.lauf.de/DSGVO.


Erzieher (m/w/d)


Für unsere städtischen Kindertagesstätten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Kindergarten mehrere

Erzieher (m/w/d)

in Vollzeit bzw. Teilzeit. 

Einstellungsvoraussetzung ist die Anerkennung als pädagogische Fachkraft (m/w/d).

    Arbeitsverhältnis, Eingruppierung und Bezahlung richten sich jeweils nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, staatlicher Anerkennung und Zeugnissen an folgende Adresse:

    Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz oder als pdf-Datei per E-mail an: undefinedbewerbung@lauf.de

    Da wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurückschicken, bitten wir Sie, der Bewerbung keine Originaldokumente beizufügen.

    Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Stefanie Schwemmer, pädagogische Leiterin des Fachgebiets 6 –Kinder, Bildung und Soziales-, Telefon 09123/ 184-115.

    Datenschutzinformationen finden Sie unter hallowww.lauf.de/DSGVO.


      

     

      

    « zurück
    Anzeigen
    Ihre Anzeige auf lauf.de?
    Kontakt
    Ihre Anzeige auf lauf.de?
    Kontakt



    Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz