Stellenausschreibungen

Aktuelle städtische Stellenangebote

Wir, die Stadtverwaltung Lauf a.d.Pegnitz, sind mit rund 390 Beschäftigten einer der größten kommunalen Arbeitgeber im Landkreis Nürnberger Land.

Als moderner und zuverlässiger Dienstleister sorgen wir dafür, dass 28.000 Bürgerinnen und Bürger in einer weltoffenen, kinderfreundlichen, nachhaltigen und lebenswerten Stadt wohnen.

Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir abwechslungsreiche, zukunftssichere und familienfreundliche Arbeitsplätze, regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement und eine optimale Verkehrsanbindung in zentraler Lage – nur 17 Kilometer von Nürnberg entfernt.

Wir freuen uns, wenn Sie ein Teil unseres aufgeschlossenen, motivierten Teams werden und suchen deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Mitarbeiter:

Kinderpfleger (m/w/d)


Für unsere städtischen Kindertagesstätten suchen wir ab dem 01.01.2020 für den Bereich Kindergarten

Kinderpfleger (m/w/d)

in Vollzeit bzw. Teilzeit mit mind. 35 Stunden.

Einstellungsvoraussetzung ist die Anerkennung als Kinderpfleger (m/w/d).

 

Arbeitsverhältnis, Eingruppierung und Bezahlung richten sich jeweils nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, staatlicher Anerkennung und Zeugnissen bis spätestens 15.10.2019 an folgende Adresse:

Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz oder als pdf-Datei per E-mail an:
undefinedbewerbung@lauf.de

Da wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurückschicken, bitten wir Sie, der Bewerbung keine Originaldokumente beizufügen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Stefanie Schwemmer, pädagogische Leiterin des Fachbereichs 6 - Kinder, Bildung und Soziales, Tel. 09123/ 184-115.

Datenschutzinformationen finden Sie unter hallowww.lauf.de/DSGVO.


Erzieher (m/w/d)


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Krippenbereich einen 

Erzieher (m/w/d)

in Vollzeit.

Einstellungsvoraussetzung ist die staatliche Anerkennung als Erzieher (m/w/d).

Arbeitsverhältnis, Eingruppierung und Bezahlung richten sich nach den Tarifregelungen für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst kommunaler Träger.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, staatlicher Anerkennung und Zeugnissen an folgende Adresse:

Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz oder als pdf-Datei per E-mail an: undefinedbewerbung@lauf.de

Da wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurückschicken, bitten wir Sie, der Bewerbung keine Originaldokumente beizufügen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die pädagogische Leitung des Fachbereiches 6 - Kinder, Bildung & Soziales -, Frau Stefanie Schwemmer, Tel. 09123/ 184-115.

Datenschutzinformationen finden Sie unter hallowww.lauf.de/DSGVO.


  

 

  

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz