Stellenausschreibungen

Aktuelle städtische Stellenangebote:

Reinigungskräfte (m/w/d)

Für die Gebäudereinigung suchen wir ab Januar 2019

Reinigungskräfte (m/w/d)

Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen die Reinigung der Unterrichts- und Gruppenräume, Sanitärbereiche und Flure in der Kunigundenschule, Kunigundenstraße 17.

 

Wir erwarten selbständiges, sorgfältiges und zuverlässiges Arbeiten.

 

Wir bieten unbefristete Teilzeitbeschäftigungen mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 22 Stunden, verteilt auf Wochentage Montag bis Freitag jeweils nachmittags, nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (Entgeltgruppe 1 Stufe 2).

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 17.10.2018 an die

Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
oder als pdf-Datei per E-mail an: undefinedbewerbung(at)stadt.lauf.de

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Burkhardt, Tel. 09123 / 184 162.

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Für die städtischen Kläranlagen (Zentralkläranlage 49.000 EW und 3 Ortsteilkläranlagen 450 EW bis 1.350 EW) und den dazugehörigen Sonderbauwerken und Pumpstationen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine vollbeschäftigte

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

oder

Ver- und Entsorger - Fachrichtung Abwassertechnik  (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

 

•    Überwachung, Betrieb und Unterhaltung der Kläranlagen (einschließlich der Betriebs- und Laboranalytik)
      sowie der Sonderbauwerke und Pumpstationen, die mit den Kläranlagen in Zusammenhang stehend
•    Wartung und Reparatur der maschinentechnischen Anlagen.

    Wir erwarten:

     

    •    eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im oben genannten Beruf mit entsprechender Berufserfahrung
    •    möglichst eine Zusatzausbildung als Schlosser oder Mechaniker
    •    Teilnahme an der Rufbereitschaft und am Wochenenddienst
    •    Einsatzbereitschaft verbunden mit selbstständigem und wirtschaftlichem Handeln
    •    Interesse und Bereitschaft an beruflicher Fort- und Weiterbildung
    •    Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
    •    gesundheitliche Eignung zum Einsteigen in Abwasserschächte
    •    Fahrerlaubnis Klasse BE (früher 3)

     

    Wir bieten:

     

    •    eine anspruchsvolle, vielseitige, abwechslungsreiche und weitgehend selbstständige Tätigkeit
    •    eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung im Umfang von derzeit wöchentlich 39 Stunden
    •    die Mitarbeit in einem engagierten Team
    •    eine technisch sehr gut ausgestattete Anlage
    •    eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD

     

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie uns mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens Mittwoch, 17. Oktober 2018 an folgende Adresse senden:

      Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
      oder als pdf-Datei per E-mail an: undefinedbewerbung(at)stadt.lauf.de

      Bitte übersenden Sie uns nur Kopien und keine Originale, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

      Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Betriebsleiter der städt. Kläranlagen, Herr Thomas Brosi, Tel. 09123 74437.

      Betriebsschlosser (m/w/d)

      Für die städtischen Kläranlagen (Zentralkläranlage 49.000 EW und 3 Ortsteil-kläranlagen 450 EW bis 1.350 EW) und den dazugehörigen Sonderbauwerken und Pumpstationen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen vollbeschäftigten

      Betriebsschlosser (m/w/d)

      Ihre Aufgabenschwerpunkte:

        •    Wartung, Reparatur und Instandhaltung aller maschinentechnischen Einrichtungen
        •    Betreuung und Wartung der Blockheizkraftwerke
        •    Durchführung von Sicht- und Funktionskontrollen

         

        Wir erwarten:

         

        •    eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Industriemechaniker (m/w/d), Anlagenmechaniker (m/w/d),
              Landmaschinenmechaniker (m/w/d) oder vergleichbar
        •    mehrjährige Berufserfahrung mit dem Betrieb und der Unterhaltung von technischen Anlagen
        •    Erfahrungen im Bereich Pumpen- und Antriebstechnik
        •    Einsatzbereitschaft verbunden mit selbstständigem und wirtschaftlichem Handeln
        •    Interesse und Bereitschaft an beruflicher Fort- und Weiterbildung
        •    Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
        •    gesundheitliche Eignung zum Einsteigen in Abwasserschächte
        •    Fahrerlaubnis Klasse BE (früher 3)

         

        Wir bieten:

         

        •    eine anspruchsvolle, vielseitige, abwechslungsreiche und weitgehend selbstständige Tätigkeit
        •    eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung im Umfang von derzeit wöchentlich 39 Stunden
        •    die Mitarbeit in einem engagierten Team
        •    eine technisch sehr gut ausgestattete Anlage
        •    eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD

         

        Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie uns mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens Mittwoch, 17. Oktober 2018 an folgende Adresse senden:

        Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
        oder als pdf-Datei per E-mail an: undefinedbewerbung(at)stadt.lauf.de

        Bitte übersenden Sie uns nur Kopien und keine Originale, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

         

        Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Betriebsleiter der städt. Kläranlagen, Herr Thomas Brosi, Tel. 09123 74437.

        pädagogisches Personal (m/w)

        Die Stadt Lauf a.d.Pegnitz hat sich zum Ziel gesetzt, eine kinderfreundliche Stadt zu sein. Daher liegt uns eine optimale Betreuung unserer jüngsten Einwohner in unseren Kindertageseinrichtungen sehr am Herzen. Daher suchen wir für unsere Kindertagesstätten (Krippen, Kindergärten) laufend voll- und teilzeitbeschäftigte

        Erzieher/innen

        Kinderpfleger/innen

        pädagogische Fachkräfte (m/w)

        Einstellungsvoraussetzung ist die Anerkennung als Erzieher/in, Kinderpfleger/in bzw. pädagogische Fachkraft.

        Arbeitsverhältnis, Eingruppierung und Bezahlung richten sich jeweils nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

        Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, (staatlicher) Anerkennung und Zeugnissen

        als pdf-Datei per E-mail an: undefinedbewerbung(at)stadt.lauf.de

        Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Stefanie Schwemmer, stv. Leiterin des Fachgebiets 6 –Kinder, Bildung und Soziales- Tel. 09123/ 184 115.


        « zurück
        Anzeigen

        Ihre Anzeige auf lauf.de?
        Kontakt



        Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz