Rathaus-Meldungen
12.10.2021

Kultur- und Freizeitangebote für die Generation 65+

Eine Umfrage des Seniorenbeauftragten Adolf Pohl


Ein Konzert oder ein Theaterstück besuchen, sich mit anderen über Literatur und Kunst austauschen oder beim Zeichenkurs selbst kreativ werden – es gibt viele Möglichkeiten im Alter aktiv zu sein und am kulturellen und sozialen Leben teilzunehmen. Doch was ist, wenn kein Geld für Extras zur Verfügung steht, man nicht mehr so mobil ist, zu später Stunde nicht alleine unterwegs sein möchte oder Angst hat, nicht mehr mithalten zu können?

„Die Gründe, Freizeitangebote nicht wahrzunehmen, sind vielfältig“, weiß der Seniorenbeauftragte der Stadt Lauf, Adolf Pohl. Und hier möchten wir der Generation 65+ Türen öffnen und zusätzliche Möglichkeiten bieten.“

Eine Umfrage soll nun Aufschluss darüber geben, welche Angebote sich die Seniorinnen und Senioren in Lauf wünschen und wie man ihnen den Zugang zu diesen Angeboten erleichtern kann.

„Nehmen Sie telefonisch Kontakt zu mir auf oder formulieren Sie Ihre Anregungen und Vorschläge schriftlich“, so die Bitte des Seniorenbeauftragten – „Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.“

  • Welche Möglichkeiten zur Begegnung oder zu gemeinsamen Aktivitäten mit anderen älteren Menschen würden Sie gerne nutzen (Spielenachmittage, Literaturtreffs, Kreativkurse, Tanztees, Vorträge…)?

  • Für welche kulturellen Veranstaltungen interessieren Sie sich (Konzerte, Theateraufführungen, Kino, Ausstellungen, Lesungen, Exkursionen, Museumsbesuche, Stadtführungen…)?

  • Welche Form von Unterstützung bräuchten Sie, um diese Angebote nutzen zu können (Fahrdienste, ermäßigte Eintrittspreise, Begleitung…)


Ihr Kontakt zu Adolf Pohl:
Telefon: 09123 / 55 72 und 0171 / 659 34 62
E-Mail: Opens window for sending emailadolf-pohl(at)web.de

Natürlich ist der Seniorenbeauftragte auch auf dem Postweg erreichbar:

Rathaus Stadt Lauf
Seniorenberater Adolf Pohl
Urlasstraße 22
91207 Lauf



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz