Rathaus-Meldungen
01.06.2021

Pressemitteilung: Trägerschaft für die Kindertagesstätte in Heuchling geht an ASB WunderKinder gGmbH


Ein erster Meilenstein ist erreicht: die Trägerschaft für die neue Kindertagesstätte in Heuchling geht an die „ASB WunderKinder gGmbH“.

In einem Interessenbekundungsverfahren meldeten sich drei potenzielle Partner: das Bayerische Rote Kreuz, der AWO Kreisverband Nürnberger Land e.V. und die ASB WunderKinder gGmbH.

Bewertungskatalog für das Auswahlverfahren

Für das Auswahlverfahren wurde in der Stadtratssitzung am 15. Dezember 2020 ein Bewertungskatalog festgelegt. Dieser beinhaltet Kriterien wie die Umsetzung des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans sowie der Bildungsleitlinien, die Inklusion, die Übergänge und die Eingewöhnung, die Medienkompetenz, Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit, die Qualitätsentwicklung und das Ausleben von Kooperation und Vernetzung.

Im April stellten die Interessenten ihre pädagogischen Konzepte vor; in seiner Sitzung am 20. Mai hat der Stadtrat einstimmig beschlossen, die Trägerschaft an die „ASB WunderKinder gGmbH“ zu vergeben.



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz