Rathaus-Meldungen
19.02.2021

4100 Euro für den Sozialfonds der Stadt Lauf

Stadträtin Christine Platt initiierte Kalenderaktion für den guten Zweck


(Foto: Michl)

(Foto: Michl)

Über 4100 Euro für den Sozialfonds der Stadt Lauf durfte sich kürzlich Bürgermeister Thomas Lang freuen. Zusammengekommen ist die Summe bei einer Benefizaktion, die Christine Platt im vergangenen Jahr initiierte.

Auf eigene Kosten veröffentlichte die Stadträtin und Fraktionsvorsitzende der Grünen damals einen Kalender, in dem ortsansässige Einzelhändler und Gastronomen ihre Lieblingsrezepte zeigten – eine gute Möglichkeit, auch in Zeiten des Lockdowns präsent zu bleiben.

Und nicht nur die Beteiligten profitieren von dem Kalenderprojekt, sondern auch Lauferinnen und Laufer, die durch die Corona-Krise in eine finanzielle Notlage geraten sind und einen freiwilligen Zuschuss aus Mitteln des Laufer Sozialfonds beantragen können.

„Solidarität wird in unserer Stadt großgeschrieben“

„Solidarität wird in unserer Stadt großgeschrieben – auch und vor allem in schwierigen Zeiten wie diesen“, betonte der Bürgermeister, der sich herzlich bei Christine Platt für „eine tolle Idee“ und ihr großes Engagement bedankte.

In der Tat hat die Stadträtin nicht nur viel Zeit, sondern auch rund 4.000 Euro in die Produktion des Kalenders gesteckt. Doch als Leiterin der Laufer Ausgabestelle der Tafel Nürnberger Land weiß sie, dass beispielsweise Selbständige oder Alleinerziehende im Lockdown oft sehr kurzfristig Geld brauchen, um ihre fixen Kosten zu decken. „Wenn ich hier einen Beitrag leisten kann, freut es mich sehr.“

Einige Exemplare des Kalenders „Tine’ s Genussmomente“ sind noch bei Christine Platt Opens window for sending emailchristine.platt(at)t-online.de erhältlich – und wie die Stadträtin erzählt, arbeitet sie derzeit schon an einem neuen Projekt…



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz