Rathaus-Meldungen
24.07.2020

Bekanntmachung: Ortsversammlung für die Ortsteile Oedenberg, Simmelberg und Gaisreuth am 30. Juli

Wahl eines Ortssprechers / einer Ortssprecherin


Die Stadt Lauf a.d.Pegnitz hat einen gültigen Antrag der Gemeindebürger*innen der Ortsteile Oedenberg, Simmelberg und Gaisreuth zur Wahl eines Ortssprechers oder einer Ortssprecherin erhalten. Aufgrund dieses Antrages wird auf Grundlage von Art. 60 a der Gemeindeordnung (GO) eine Ortsversammlung einberufen.

Die Ortsversammlung zur Wahl eines Ortssprechers oder einer Ortssprecherin findet am Donnerstag, 30.7.2020 um 19:00 Uhr im Schloss Oedenberg, Schlossweg 1, 91207 Lauf statt.

Wahlberechtigt sind alle in den Ortsteilen Oedenberg, Simmelberg und Gaisreuth wohnhaften Gemeindebürger*innen, die das Recht haben, an den Gemeindewahlen teilzunehmen.

Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie wurde für die Ortsversammlung ein Sicherheits- und Hygienekonzept erstellt. Dieses wird am Eingang des Versammlungsortes ausgehängt und ist von allen Versammlungsteilnehmern strikt zu beachten. Für den Fall, dass die derzeit zulässige Höchstteilnehmerzahl überschritten wird, muss die Versammlung entweder unterbrochen oder abgebrochen werden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass die Ortsversammlung möglichst kurz gehalten werden muss und auf die Durchführung der Ortssprecherwahl beschränkt wird. Für die Wahlhandlung ist es möglich, dass eigene Stifte verwendet werden.

Die Bürgerinnen und Bürger der Ortsteile Oedenberg, Simmelberg und Gaisreuth sind herzlich eingeladen.


Lauf a.d.Pegnitz, 24.7.2020

Thomas Lang
Erster Bürgermeister



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz