Rathaus-Meldungen
15.07.2020

Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten!

Stadt Lauf versteigert Fundsachen


Am Mittwoch, 22. Juli, lädt das Fundamt der Stadt Lauf im Garagenhof des Rathauses, Urlasstraße 22 (Rückseite des Rathauses, Einfahrt von der Heroldstraße aus), zu einer Versteigerung ein. Angeboten werden Fundsachen, die länger als ein halbes Jahr lagern und weder vom Eigentümer noch vom Finder abgeholt wurden.
 
Ab 14.30 Uhr können die Gegenstände – darunter Fahrräder, Brillen und verschiedene Kleidungsstücke – besichtigt werden; um 15.00 Uhr beginnt die Versteigerung.

Jeder Bieter darf nur maximal drei Fahrräder ersteigern, sollte es mehrere Interessenten geben.
Der gebotene Betrag ist sofort bar zu bezahlen und die ersteigerten Gegenstände sind noch am selben Tag mitzunehmen.

Bitte beachten: Für die Besucher der Versteigerung gilt Maskenpflicht. Zudem ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz