Rathaus-Meldungen
30.06.2020

Vorsicht, Eichenprozessionsspinner!

Hinweise ans Rathaus


Eichenprozessionsspinner (Foto: pixabay/LeeleeUusikuu)

Eichenprozessionsspinner (Foto: pixabay/LeeleeUusikuu)

Der Eichenprozessionsspinner ist auch im Laufer Stadtgebiet wieder aktiv.

Wenn Sie Nester des Eichenprozessionsspinners auf öffentlichem Grund entdecken, können Sie diese unter genauer Angabe des Ortes unter folgender Telefonnummer im Rathaus melden: 09123/184-131 oder 184-138; per Mail an Opens window for sending emailordnungsamt(at)lauf.de. Nester des Eichenprozessionsspinners auf privatem Grund sind vom Grundstückseigentümer zu entfernen.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Wichtige Fragen und Antworten zum Eichenprozessionsspinner finden Sie im nachfolgenden Dokument zum Download.



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz