Rathaus-Meldungen
18.11.2019

Neubau des städtischen Bauhofs startet

Einstimmiger Beschluss des Stadtrats


Entwurfsplanung des neuen Bauhofs (Abbildung: Städtisches Bauamt)

Entwurfsplanung des neuen Bauhofs (Abbildung: Städtisches Bauamt)

In seiner jüngsten Sitzung hat der Laufer Stadtrat einstimmig der Entwurfsplanung für den Neubau des Bauhofs zugestimmt und die Verwaltung beauftragt, die Baugenehmigung einzureichen, die Werkplanung zu erstellen und die Bauleistungen auszuschreiben. Die erforderlichen Investitionsmittel in Höhe von 8,95 Millionen Euro und die entsprechenden Einnahmen werden in die Finanzplanung für den Haushalt 2020 mit aufgenommen.

Wie Bürgermeister Benedikt Bisping ausführt, wolle man die vier Betriebs- und Lagerstätten, die sich derzeit noch an verschiedenen Standorten befinden, nun auf einem Areal zusammenführen, um Logistikprozesse effizienter zu gestalten und damit auch die Arbeitsbedingungen für das Bauhofteam zu verbessern. Zudem entspreche der Neubau, der in unmittelbarer Nähe zum Industriegebiet errichtet wird, modernen Anforderungen an den Umwelt- und Klimaschutz.

„Die umfangreichen Standortprüfungen, der breite Planungs- und Beteiligungsprozess mit den Mitarbeitern des Bauhofs und eine Reihe von Stadtratsbeschlüssen der letzten Jahre, haben nun zu einem guten Abschluss geführt“, so das Stadtoberhaupt.



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz