Rathaus-Meldungen
04.09.2019

Sieben Azubis starten bei der Stadt Lauf ins Berufsleben

Der Zweite Bürgermeister Norbert Maschler begrüßte die neuen Mitarbeiter


(Foto: Hiller)

(Foto: Hiller)

Ein herzliches Willkommen für die neuen Auszubildenden der Stadt Lauf gab es Anfang September vom Zweiten Bürgermeister Norbert Maschler, der die Berufsanfänger gemeinsam mit der Ausbildungsleiterin Miriam Gatterer persönlich im Rathaus begrüßte (Foto).

Ebenso wie die Beamtenanwärter Anjo Biegner und Paula Vogl, die neben dem Unterricht an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Hof bzw. der Bayerischen Verwaltungsschule in Nürnberg in verschiedenen Fachbereichen der Laufer Stadtverwaltung tätig sein werden, haben sich auch Aljoscha Dambacher, Julian Geiger, Tugce Kaya, Patricia Kusterer und Christina Popp für eine Ausbildung bei der Stadt Lauf entschieden. Als Berufs- und Vorpraktikanten unterstützen sie nun die Teams in den städtischen Kindertagesstätten.

„Für Ihren Start ins Arbeitsleben, bei dem wir Sie gerne begleiten, wünschen wir Ihnen viel Glück und alles Gute“, so der Zweite Bürgermeister. „Nutzen Sie die Chancen, die sich Ihnen bieten, nehmen Sie Ihre Ausbildung ernst und scheuen Sie sich nicht, Fragen zu stellen – denn nur wer motiviert und aktiv ist, kann in seinem Beruf auch vorankommen.“ 

Als kleines Willkommensgeschenk gab es für die jungen Leute Notizblocks, Stifte, Schlüsselanhänger und Smartphonehüllen mit dem Logo ihres neuen Arbeitgebers.



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz