Rathaus-Meldungen
24.07.2019

Borkenkäferbekämpfung im Stadtwald bei Beerbach

Arbeiten werden von einem Laufer Fachbetrieb durchgeführt


In den Waldorten Kirchenleite und Schwarzhölzl hat der Borkenkäfer einige Fichten stark beschädigt.

Um einen weiteren Befall der Areale, auf denen neben ca. 25-jährigen Fichten und Eichen auch bis zu 80 Jahre alte Fichtenbestände zu finden sind, zu verhindern, müssen die betroffenen Bäume zügig entfernt werden.

Die Arbeiten, die am 25. Juli beginnen sollen, werden von einem Laufer Fachbetrieb mit Traktor und Seilwindeneinsatz durchgeführt; das anfallende Holz wird bis zur weiteren Verwertung außerhalb des Waldbereichs zwischengelagert.



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz