Rathaus-Meldungen
04.07.2019

Bernd Gruber feierte 25 Jahre im öffentlichen Dienst

Jubiläum im städtischen Bauhof


Bernd Gruber feierte 25 Jahre im öffentlichen Dienst

Bernd Gruber (2. von links) im Kreise der Gratulanten: Bürgermeister Benedikt Bisping, Carsten Pillich und Thomas Bleisteiner (von links nach rechts). (Foto: Müller)

Auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst kann Bernd Gruber zurückblicken – ein Jubiläum das kürzlich mit einem kleinen Empfang im Rathaus gefeiert wurde. Bürgermeister Benedikt Bisping dankte dem Gärtner im städtischen Bauhof für seine Zuverlässigkeit und übereichte ihm die Ehrenurkunden des Freistaats Bayern und der Stadt Lauf. Gemeinsam mit dem Bauhofleiter Thomas Bleisteiner und dem stellvertretenden Personalratsvorsitzenden Carsten Pillich würdigte er den Jubilar mit einer individuellen Ansprache, in der die wichtigsten Stationen in dessen Lebenslauf noch einmal umrissen wurden.

Offen für neue Aufgaben

Nach seiner Ausbildung zum Zierpflanzengärtner war Bernd Gruber in einem Garten- und Landschaftsbaubetrieb in Schwaig beschäftigt, bevor er im 1994 zum Markt Schnaittach und 2000 zur Stadt Lauf wechselte. Hier arbeitete er zunächst als Landschaftsgärtner; Aufgaben als Sicherheitsbeauftragter und Vorarbeiter im Bereich Grünpflege folgten. Seit 2018 ist der 45-Jährige außerdem Mitglied des Personalrats der Stadt Lauf.

Bernd Gruber sei eine kompetente und loyale Führungskraft, die sich durch Offenheit und Vertrauenswürdigkeit auszeichne, so Thomas Bleisteiner, der dem Jubilar – ebenso wie Carsten Pillich – herzlich für seine engagierte Arbeit bei der Stadt Lauf dankte.  

Seine Tätigkeit sei abwechslungsreich, biete ein umfangreiches Aufgabenspektrum und mache ihm viel Spaß, betonte Bernd Gruber, der auch in seine Freizeit gerne in der Natur verbringt – „zum Beispiel auf dem Kutschbock, denn ich mache derzeit meinen Kutschenführerschein.“  



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz