Rathaus-Meldungen
28.02.2019

Bekanntmachung: Antrag auf Erteilung einer gehobenen Erlaubnis gem. § 15 WHG zur Einleitung von Mischwasser aus dem Regenüberlaufbecken 44 über das Regenrückhaltebecken 44 „Simonshofen“ in den Bachgraben

Wasserrecht; Abwasseranlage der Stadt Lauf a.d. Pegnitz


Das Landratsamt Nürnberger Land hat mit Bescheid vom 13.02.2019 Az. 21.2 B-R-6411.5-2018-35 der Stadt Lauf a.d. Pegnitz die gehobene Erlaubnis für die im Betreff genannte Maßnahme erteilt.

Eine Ausfertigung des Bescheides mit Rechtsbehelfsbelehrung sowie eine Ausfertigung des genehmigten Planes liegen in der Zeit vom 07.03.2019 bis 21.03.2019 im Rathaus, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d. Pegnitz, Zimmer Nr. 210, während der üblichen Öffnungszeiten zur Einsicht auf.

Die entsprechende Bekanntmachung hierzu wird an der Amtstafel angeschlagen. Auf diesen Anschlag wird hingewiesen.

Lauf a.d. Pegnitz, 25. Februar 2019
Stadt Lauf a.d. Pegnitz

Benedikt Bisping
Erster Bürgermeister



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz