Rathaus-Meldungen
11.07.2018

Kreuzungsausbau auf der Bundesstraße 14 zum höhenfreien Knoten östlich von Neunkirchen am Sand

Eine Information des Staatlichen Bauamts Nürnberg


Kreisfahrbahn geht in Verkehr und Verlängerung der Führung des Verkehrs aus Richtung Lauf auf dem neuen Wirtschaftsweg

Das Staatliche Bauamt Nürnberg führt ab Mitte Juli den gesamten Verkehr auf dem bereits hergestellten Kreisverkehrs-Ring. Darüber hinaus wird die bereits auf dem neuen Wirtschaftsweg südlich der B 14 laufende Verkehrsführung für den Verkehr aus Richtung Lauf bis zur Kreisstraße LAU32 verlängert. Zur besseren Anbindung von Ottensoos wird dann an der Kreisstraße eine Baustellenampel vorgesehen.


Weitere Informationen finden Sie im Anhang.



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen

Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz