Rathaus-Meldungen

10.11.2022

Abrechnung der Abwassergebühren 2022

Zählerstände der Gartenwasserzähler sowie zu berücksichtigende Großvieheinheiten bis 31.12.2022 melden


Zum Jahresende erfolgt die nächste turnusmäßige Abrechnung der Abwassergebühren. Um mögliche Abzugsmengen bei der Gebührenberechnung einberechnen zu können, sind die Zählerstände dieser Abzugszähler (Gartenwasserzähler) sowie Großvieheinheiten dem Abwasserbetrieb der Stadt Lauf bis spätestens 31.12.2022 vom jeweiligen Eigentümer bzw. wirtschaftlich Berechtigten mitzuteilen.

Nach dem 31.12.2022 eingehende Meldungen werden nicht mehr berücksichtigt.


Aus organisatorischen Gründen muss die Meldung schriftlich erfolgen; entsprechende Formulare sind im Rathaus erhältlich und können auch unter: www.lauf.de heruntergeladen werden (siehe: Bürgerservice / Formulare der Stadt Lauf / Abwassergebühren:

  • Zählerstandablesung Gartenwasserzähler bzw.
  • Antrag auf Berücksichtigung von Großvieheinheiten

Eine Mitteilung des Zählerstandes vom Gartenwasserzähler ist selbstverständlich auch per Email an: Opens window for sending emailabwasserbetrieb(at)lauf.de möglich. Hierbei sollte die Nachricht folgende Angaben enthalten:

  • Absender (Name und Anschrift, gegebenenfalls Kontaktdaten für Rückfragen)
  • Objektanschrift und Finanzadresse (FAD -> siehe Gebührenbescheid, graues Feld oben rechts)
  • Zählernummer und Eichjahr des Gartenwasserzählers
  • neuer Zählerstand
  • Ablesedatum

Dem Antrag für zu berücksichtigende Großvieheinheiten muss ein amtlicher Nachweis (z.B. Bescheinigung der Tierseuchenkasse) beiliegen. Eine Übersendung des unterschriebenen Antrages sowie des Nachweises kann selbstverständlich auch per E-Mail an: Opens window for sending emailabwasserbetrieb(at)lauf.de erfolgen. 

Für telefonische Rückfragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Abwasserbetriebs unter
Telefon: 09123/184-195 gerne zur Verfügung.



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz