Pressemitteilungen
19.12.2018

Pressemitteilung: Anmeldung für Kindertagesstätten ab sofort online

Neues Verfahren bietet mehr Transparenz und Rechtssicherheit


Im Zuge der Digitalisierung geht die Stadt Lauf im kommenden Betreuungsjahr beim Anmeldeverfahren für Kindertagesstätten neue Wege.
Sowohl für die städtischen Einrichtungen als auch für die Kindertagesstätten freier Träger werden Anmeldungen ab sofort ausschließlich online über das Bürgerserviceportal der Stadt Lauf entgegen genommen.

Das neue Verfahren hat etliche Vorteile. Es bietet Eltern mehr Transparenz, Rechtssicherheit und eine garantierte Rückmeldung, ob der Platz in der Kindertagesstätte ihrer Wahl zu dem gewünschten Termin verfügbar ist.
Zudem erübrigen sich durch das zentrale Anmeldeportal, in dem alle zur Verfügung stehenden Kindertagesstätten gelistet sind, lange Wege und Mehrfachanmeldungen in verschiedenen Einrichtungen.

Einmalige Registrierung im Bürgerserviceportal

Nach einer einmaligen Registrierung unter Opens external link in new windowwww.buergerserviceportal.de/bayern/laufpeg/home können nicht nur die Kindertagesstätten-Anmeldungen bequem von zu Hause aus erledigt, sondern auch noch andere Online-Dienste der Stadt Lauf genutzt werden – und das ohne erneute Eingabe der personenbezogenen Daten.
Eine Vormerkung für die städtischen Kindertagesstätten ist nur für das kommende Kindertagesstättenjahr – zum 1. September 2019 bzw. zum 1. Januar 2020 – möglich, bei den freien Träger gelten zum Teil andere Eintrittsdaten. Alle Anmeldungen, die bis zum 31. Januar 2019 eingehen, werden vorrangig berücksichtigt.

Anmeldungen in Papierform werden nicht berücksichtigt  

Alle Eltern, die für 2019/2020 oder weitere Betreuungsjahre bereits eine schriftliche Anmeldung für einen Kindertagesstättenplatz abgegeben haben, haben ein offizielles Informationsschreiben der Stadt Lauf erhalten. Demnach verlieren diese Anmeldungen ihre Gültigkeit und müssen erneut online eingegeben werden.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Kinder, Bildung & Soziales unter Tel.: 09123 / 184-213 (Angelika Weidner) und 09123 / 184-217 (Kathrin Grünzinger) sowie per E-Mail an: Opens window for sending emailkinderfreundliche(at)stadt.lauf.de gerne zur Verfügung.



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz