Veranstaltung

Information

Logo:Achtung

Bitte beachten Sie die Corona-Vorgaben und informieren Sie sich vor dem jeweiligen Termin noch einmal beim Veranstalter oder in der Tagespresse über die aktuellen Öffnungszeiten und die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.

„Kooperation von Bildern und Skulpturen“



09 Juni - 29 Juli

Veranstaltungsort:
Rathaus, Foyer

Urlasstraße 22
, 91207 Lauf


Anita Magdalena Franz zeigt ihre Werke im Rathausfoyer

Die Meisterschülerin von Georg Krüger (Ceramik de la Gare, Frankreich) präsentiert hier Werke aus Ton mit Oxiden und anderen (Upcycling-)Materialien. Neben großformatigen Bildern und „Bretterwerken“ sind auch Keramikskulpturen zu sehen, denen besondere Brände wie Raku- oder Pitfire/Holzbrand eine besondere Note geben.

Die Arbeiten zeigen meine Auseinandersetzung mit dem archaischen Material Ton, mit dem ich eine tiefe Verbundenheit fühle. Das miteinander Verflechten von Erlebtem und Erfahrenem wird hier sichtbar“, erklärt Anita Magdalena Franz, die
Mitglied des Laufer Künstlerkreises und verschiedener bundesweit agierender Künstlerverbände ist.

„Die Bilder und Objekte entspringen einem Arbeitsprozess, der von Inspiration und Intuition geleitet wird“, betont sie. Die Unproportionalität bei diesen „materialisierten Gefühlen“ sei durchaus gewollt und bringe den jeweils eigenen Charakter des Werkes besonders zur Geltung.






« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz