Veranstaltung
Logo:Achtung

Information 

Bitte beachten Sie die Corona-Vorgaben und informieren Sie sich vor dem jeweiligen Termin noch einmal beim Veranstalter oder in der Tagespresse über die aktuellen Öffnungszeiten und die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.

GEWO-Challenge der Lebenshilfe Nürnberger Land



03 Juli - 25 Juli



Aktion findet erstmals digital statt

„Come Together digital“ lautet das diesjährige Motto der GeWo-Challenge.

Mit der Aktion will die Lebenshilfe Nürnberger Land e. V. erneut Menschen mit und ohne Behinderung aus der Region und der ganzen Welt sportlich zusammenbringen.

Mitmachen kann jeder, der fit in den Sommer starten will.
Im Aktionszeitraum vom 3. bis zum 25. Juli zählen jede Bewegung und jeder Meter aus dem realen Leben, das gilt etwa für Alltagsstrecken, wie etwa den Weg zur Arbeit, zum Bäcker oder jene Kilometer, die beim Radeln- und Rollifahren zusammenkommen. Und auch wer während diese Zeit überflüssige Pfunde loswird, darf diese Fitnesserfolge direkt auf sein“GEWO-Punktekonto” einzahlen.

Teilnehmer melden ihr abgespecktes Gewicht und zurückgelegte Strecken, wie immer auf Vertrauensbasis, ganz einfach per WhatsApp (+49 1525 8923155) oder auf Opens external link in new windowwww.gewo-challenge.de. – Alle Ergebnisse fließen in die große GeWo-Gesundheitsbilanz 2021 mit ein.

Zur Motivation sendet die Lebenshilfe über ihren YouTube-Kanal, jeweils am Samstagvormittag von 10.00 bis 12.00 Uhr Videos, die live in den Einrichtungen Moritzberg-Werkstätten, Lauf/Schönberg, der Inklusiven Wohnwelt, Altdorf und der Wohnstätte am Bitterbach, Lauf, aufgezeichnet wurden. Mit von der Partie ist auch das Jugendzentrum Lauf, das gesunde Rezepte vorstellt und Ernährungstipps gibt.

Prominente Begleitung erfährt die Challenge zudem durch PUCKI, Freund der Lebenshilfe Nürnberger Land und IceTigers-Maskottchen. Ebenso unterstützen Spieler des 1. FCN und das Spinningteam der Indoor Cycling Group Nürnberg die Aktion.






« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz