Veranstaltung
Logo:Achtung

Information 

Bitte beachten Sie die Corona-Vorgaben und informieren Sie sich vor dem jeweiligen Termin noch einmal beim Veranstalter oder in der Tagespresse über die aktuellen Öffnungszeiten und die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.

Radl-Shopper-Aktion der Werbegemeinschaft #kaufinlauf



04 Juli - 24 Juli



Stempelheftchen sind in den beteiligten Läden erhältlich

Sie radeln vom 4. bis zum 24. Juli zum Einkaufen, zum Friseur, zu Ihrem Dienstleister des Vertrauens oder in die Gastronomie. Egal ob Sie privat oder geschäftlich unterwegs sind, Hauptsache CO2-frei! Ihren Einkauf/Besuch lassen Sie mit einem Stempel bestätigen - und wenn Sie im Aktionszeitraum an acht Tagen Besorgungen mit dem Fahrrad erledigen, können Sie bei einem Gewinnspiel mitmachen und mit etwas Glück einen von vielen attraktiven Preisen gewinnen.

Der „Radl-Shopper“ möchte einen Denkanstoß geben, der die Menschen über ihre eingefahrenen Routinen nachdenken lässt. Muss es wirklich immer das Auto sein, das den kleinen Einkauf zwischendurch nach Hause transportiert? Ist die Strecke zum Marktplatz wirklich so lang, dass dafür eine Fahrt mit dem Kraftfahrzeug notwendig ist?

Wer mitmachen möchte, findet die Stempelheftchen in vielen Läden und Institutionen. Nach einem Bestätigungs-Stempel fragen können die Radelnden überall, denn es reicht ein einfacher Firmenstempel als Beleg, der fast überall griffbereit ist. Unternehmen, die die Aktion explizit unterstützen, zeigen dies mit einem entsprechenden Plakat.






« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz