Veranstaltung
Logo:Achtung

Information 

Bitte beachten: Wegen des Coronavirus werden immer wieder Veranstaltungen verschoben oder abgesagt. Wir bitten Sie deshalb darum, sich vor dem jeweiligen Termin noch einmal beim Veranstalter oder in der Tagespresse über den aktuellen Stand zu informieren. Für die Besucher aller Veranstaltungen gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

„Mir. Fehlt. Was. Oder?“



08 März

19:30



Online-Vortrag zum Thema Frauen und Altersvorsorge

Zum Internationalen Frauentag bieten die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, das Bündnis für Familie, die Beauftragten für Chancengleichheit von der Agentur für Arbeit Nürnberg und des Jobcenters Nürnberger Land, die Gleichstellungsbeauftragte der Rummelsberger Diakonie und die Stadtbibliothek Röthenbach von 19.30 – 21.00 Uhr einen Online-Vortrag zum Thema Frauen und Altersvorsorge an.

Welche Wege passen zu wem, was ist sinnvoll? Soll ich jetzt lieber Riestern oder eine bAV machen? Wo sollten die Prioritäten bei der Altersvorsorge liegen? – Renate Fritz, Mitinhaberin und Geschäftsführerin von frau und Geld, einer Finanzberatung für Frauen, informiert an diesem Abend darüber, wie Altersvorsorge in Deutschland funktioniert oder funktionieren sollte und blickt auch auf die Möglichkeiten, an den Börsen Kapital zu bilden.

Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenlos, Anmeldungen werden unter Opens window for sending emailgleichstellung(at)nuernberger-land.de oder telefonisch unter: 09123 / 950 6056 entgegen genommen.






« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz