Veranstaltung
Logo:Achtung

Information 

Bitte beachten: Wegen des Coronavirus werden immer wieder Veranstaltungen verschoben oder abgesagt. Wir bitten Sie deshalb darum, sich vor dem jeweiligen Termin noch einmal beim Veranstalter oder in der Tagespresse über den aktuellen Stand zu informieren. Für die Besucher aller Veranstaltungen gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Update vom 17.06.2020:
Alle Großveranstaltungen, Kirchweihen etc. sind vorerst bis 31.10.2020 abgesagt. Führungen der Altstadtfreunde beginnen am 20.06.2020, Stadtführungen durch Laufer Stadtführer beginnen am 04.07.2020.

7. Kinder-Theaterwoche in Lauf



02 November - 06 November

Veranstaltungsort:
PZ-KulturRaum

Nürnberger Str. 19
, 91207 Lauf


Karten sind im ServiceCenter der Pegnitz-Zeitung erhältlich

Es stand eine ganze Weile auf der Kippe, ob die 7. Kinder-Theaterwoche, eine Kooperation zwischen der vhs Unteres Pegnitztal und dem PZ-Kulturraum, in Corona-Zeiten stattfinden könne. Aufgrund der Abstandsregeln dürfen wesentlich weniger Zuschauer*innen in den PZ-Kulturraum kommen. Eine Finanzierung der Künstlerhonorare alleine durch die Einnahmen war also nicht gegeben.

Dank großzügiger Spenden des Lions Club Lauf, der Städtischen Werke und der Sparkasse Nürnberg ist nun eine solide Basis erreicht, um zumindest einen Teil der geplanten Aufführungen in der Zeit zwischen dem 2. und dem 6. November stattfinden lassen zu können. Sabine Stoll von der vhs Unteres Pegnitztal, die für die Programmauswahl zuständig ist, freut sich: „Damit haben die Kleinen zwischen drei und neun Jahren, die besonders unter den Einschränkungen zu leiden hatten, die Möglichkeit, Kindertheater live zu genießen!“ Und Rainer Turba vom PZ-Kulturraum ergänzt: „Auch die Künstler*innen, die fast alle aus der Region kommen und die nach wie vor von Einnahmeeinbußen betroffen sind, freuen sich sehr auf ihre Auftritte.“

Die kleinen Zuschauer*innen dürfen sich auf das Theater Lanzelot aus Schwarzenbruck mit dem „Grüffelokind“, auf Märchen vom Fußtheater Anne Klinge aus Betzenstein, auf einen Schildkrötengeburtstag und eine Schatzsuche mit dem Purzeltraumtheater aus Nürnberg sowie auf das „Rap-Huhn“ nach den Schöpfern der Geschichten um den Ritter Rost mit Patricia Prawit aus Bad Wörishofen freuen.

Informationen zum Programm gibt es unter Opens external link in new windowwww.vhs-unteres-pegnitztal.de oder unter Opens external link in new windowwww.pz-kulturraum.de.


Karten zum Preis von 7 Euro pro Person sind unter Angabe der Kontaktdaten im ServiceCenter der Pegnitz-Zeitung, Tel. 09123 175-150, erhältlich. Alle Vorstellungen finden im PZ-Kulturraum in der Nürnberger Straße 19 in Lauf unter Einhaltung der dann gültigen Hygieneregeln statt.






« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz