Veranstaltung
Logo:Achtung

Information 

Wegen des Coronavirus werden immer wieder Veranstaltungen verschoben oder abgesagt. Wir bitten Sie deshalb darum, sich vor dem jeweiligen Termin noch einmal beim Veranstalter oder in der Tagespresse über den aktuellen Stand zu informieren.

Update vom 17.06.2020:
Alle Großveranstaltungen, Kirchweihen etc. sind vorerst bis 31.10.2020 abgesagt. Führungen der Altstadtfreunde beginnen am 20.06.2020, Stadtführungen durch Laufer Stadtführer beginnen am 04.07.2020.

Sommerkino im Industriemuseum



23 Juli - 02 August

arteschock e.V. - Kunst- und Kulturverein

Veranstaltungsort:
Industriemuseum Lauf

Sichartsstr. 5 – 25
, 91207 Lauf
Logo: Industriemuseum Lauf


Der Kunst- und Kulturverein arteschock lädt ein

Sommerzeit – Kinozeit! Vom 23. Juli bis 2. August zeigt der Kunst- und Kulturverein arteschock im Industriemuseum wieder eine feine Filmauswahl abseits des Mainstream.

Filmbeginn ist jeweils um 21.00 Uhr, Eintrittskarten sind ausschließlich online unter
Opens external link in new windowwww.arteschock.net/kino/sommerkino/ erhältlich.

Das Programm:

Donnerstag, 23.7., 21.00 Uhr:
Das perfekte Geheimnis
Ein Abend unter Freunden, ein harmloses Spiel und jede Menge Überraschungen...

Freitag, 24.7., 21.00 Uhr:
Tel Aviv on Fire
Eine absurde und deshalb so witzige Geschichte über eine gleichnamige Fernsehserie, die Israelis wie Palästinenser gleichermaßen bewegt.

Samstag, 25.7., 21.00 Uhr
Knives Out
Im Kriminalfilm Knives Out von Rian Johnson versucht Daniel Craig als Ermittler einen Mord aufzuklären, der mit den Geheimnisse einer wohlhabenden Familie zusammenhängt.

Sonntag, 26.7., 21.00 Uhr:
Über Grenzen
Reise-Dokumentation über die 64-jährige Margot, die 18.000km mit ihrem Motorrad von Deutschland nach Zentralasien reist.

Donnerstag, 30.7., 21.00 Uhr:
Booksmart
Zwei Highschool-Freundinnen haben so viel Zeit mit Lernen verbracht, das alles andere auf der Strecke blieb. An ihrem letzten Schultag holen sie alles nach!

Freitag, 31.7., 21.00 Uhr:
The Gentlemen
Coole Gangsterkomödie von Guy Ritchie mit Top-Besetzung.

Samstag, 1.8., 21.00 Uhr:
Kaviar
Komödie über drei Frauen, die einen größenwahnsinnigen russischen Oligarchen linken und sich sein Geld unter den Nagel reißen wollen.

Sonntag, 2.8., 21.00 Uhr:
Lieber Antoine als gar keinen Ärger
Französische Komödie über eine Witwe, die hinter das Doppel-Leben ihres Mannes kommt und versucht, einem unschuldig Verurteilten wieder auf die Beine zu helfen.






« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz