Veranstaltung
Logo:Achtung

Information 

Wegen des grassierenden Coronavirus werden immer mehr Veranstaltungen verschoben oder abgesagt. Wir bitten Sie deshalb darum, sich vor dem jeweiligen Termin noch einmal beim Veranstalter oder in der Tagespresse über den aktuellen Stand zu informieren.

 

Festvortrag 700 Jahre Hermann Kessler



28 März

19:00

Stadtarchiv Lauf

Veranstaltungsort:
Kaiserburg Lauf

Schlossinsel 1
, 91207 Lauf


eine Laufer Persönlichkeit des Spätmittelalters

Wie soll man sich einem Menschen des Hochmittelalters nähern, zu dem es naturgemäß wenig überliefertes Quellenmaterial gibt. Es ist nicht einfach, die Spuren einer Person vor über 700 Jahren wahrheitsgemäß und ohne alle Mythenbildung aus der Geschichte zu holen.

Welcher Wissenschaft soll man sich bedienen? Viel wurde in 700 Jahren in Lauf über den Stifter Hermann Kessler und seine Stiftung geschrieben; genug Zeit um Mythen entstehen zu lassen, die immer wieder tradiert wurden. Doch können wir aus unserer Zeit heraus Mensch und Stiftung angemessen beurteilen.

Der Vortrag nähert sich der Person unter Zuhilfenahme der überlieferten Dokumente und bindet alle in Frage kommenden wissenschaftlichen Disziplinen ein. Entstehen soll ein Lebensbild des 14. Jahrhunderts.

Dr. Ina Schönwald

Wichtig:
Für diese Veranstaltung ist unbedingt eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich unter Tel. 09123/ 184 4020 oder unter Opens window for sending emailinfo(at)stadtarchiv-lauf.de


Festvortrag 700 Jahre Hermann Kessler (Fotos ©Stadtarchiv Lauf)
Foto: Festvortrag 700 Jahre Hermann Kessler




« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz