Veranstaltung

Märchen im Museum



01 September

11:09

Veranstaltungsort:
Industriemuseum Lauf

Sichartsstr. 5 – 25
, 91207 Lauf
Logo: Industriemuseum Lauf


Erzählfest für die ganze Familie in historischer Kulisse

Das idyllische Gelände des Laufer Museums zwischen den Fachwerkgebäuden der Altstadt und dem rauschenden Wasser der Pegnitz bietet auch in diesem Jahr die Kulisse für ein Erzählfest für die ganze Familie

Neun Frauen und ein Mann – alle bei den DornRosen zur Erzählerin / zum Erzähler ausgebildet – präsentieren am Sonntag, 1. September, von 11.00 bis 17.00 Uhr in der historischen Kulisse wieder unentdeckte Märchenschätze und zauberhafte Szenarien aus dem Reich der Fantasie.

Wen beispielsweise interessiert, warum das Meerwasser so salzig ist und wie die Angsthasen zu ihren Namen kamen, wer die Abenteuer der drei kleinen Schweinchen miterleben, das Museumsareal mit seinen vielen verwinkelten Räumen und alten Gebäuden erkunden oder etwas von Bienenköniginnen, Zauberpferden und rauchenden Skeletten erfahren möchte, ist herzlich willkommen. Und auch von alten Bekannten wie dem tapferen Schneiderlein oder den Bremer Stadtmusikanten wird etwas zu hören sein.

Kinder können an einer Bastelstation ihr eigenes kleines Märchenbuch gestalten oder sich beim Plantschen am Wasserspielplatz etwas abkühlen. Im Eintrittspreis ist außerdem der Besuch der Dauerausstellung und der Sonderausstellung „Großes Kino!“ mit inbegriffen und auch für Kaffee, Kuchen und gekühlte Getränke ist gesorgt.

Einlass ist ab 11.00 Uhr; Karten zum Preis von 9 Euro (Erwachsene) und 5 Euro (Kinder) sowie verschiedene Familientickets sind an der Museumskasse erhältlich.

Weitere Informationen gibt‘s im Industriemuseum, Sichartstraße 5 – 25, unter Tel.: 09123 / 99030 sowie unter Opens external link in new windowwww.industriemuseum-lauf.de.







« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz