Auf dem Laufenden
30.08.2022

Bühne frei für Literatur – LesArt in Lauf

Programm erscheint Mitte September


(Foto: Stadtbücherei Lauf)

(Foto: Stadtbücherei Lauf)

Bei der LesArt in Lauf, Ansbach & Schwabach entdecken Lesefans Abend für Abend neue Lieblingslektüren, lassen sich inspirieren, verzaubern oder entführen von Lesungen und Bühnengesprächen, Autorenbegegnungen und Blicken hinter die Kulissen der Schriftstellerei.

Von Bestsellerautor bis Newcomer, von Familienlesung bis zu gesellschaftspolitischer Matinee – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Namhafte und oftmals preisgekrönte deutschsprachige Autor*innen sowie Persönlichkeiten aus Kultur, Politik und Gesellschaft präsentieren ihre Bücher, freuen sich auf ein interessiertes Publikum und versprechen literarische Entdeckungen.

In Lauf finden die Lesungen der diesjährigen Literaturtage vom 5. bis 13. November erstmals seit 2018 wieder in der Bertleinaula statt, die in der Zwischenzeit umfassend renoviert wurde. Auch ein zusätzliches Streaming der Lesungen ist geplant, um all diejenigen, die nicht vor Ort sein können, ebenfalls in den Genuss der Veranstaltungen kommen zu lassen.

Das Programm wird Mitte September veröffentlicht, der Kartenvorverkauf beginnt am 4. Oktober. Weitere Informationen und Tickets sind dann unter Opens external link in new windowwww.literatur-tage-lauf.de erhältlich.



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz