Auf dem Laufenden
24.05.2022

Pressemitteilung: Maskenpflicht im Rathaus fällt ab Montag, 30. Mai, weg

Regelung gilt auch für Stadtrats- und Ausschusssitzungen


Besucher des Rathauses müssen ab kommendem Montag, 30. Mai, keine FFP2-Maske mehr tragen. Das gilt auch für die Mitarbeiter der Verwaltung. Diese Entscheidung hat Bürgermeister Thomas Lang nach Rücksprache mit der Stadtverwaltung getroffen.

Ab diesem Termin fällt auch die Maskenpflicht in Stadtrats- und Ausschusssitzungen weg.

Freiwillig kann im Rathaus weiterhin eine Maske getragen werden. Diese Regelung besteht ebenso in den städtischen Kultureinrichtungen, also Stadtarchiv, Stadtbücherei und Industriemuseum.

Bürger werden weiterhin gebeten, sich im Rathaus und in den städtischen Einrichtungen an die Abstandsregelungen zu halten und auf Hygiene zu achten. Desinfektionsspender für die Hände stehen im Rathaus weiterhin zur Verfügung.



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz