Auf dem Laufenden
08.09.2020

Laufer Wochenmarkt feiert rundes Jubiläum

40 Jahre heimische Produkte auf dem Oberen Marktplatz



(Fotos: Brübach, Hiller)

Vor 40 Jahren auf Initiative der Stadt Lauf ins Leben gerufen, hat sich der traditionelle Wochenmarkt, auf dem jeden Mittwoch und Samstag von 7.00 bis 13.00 Uhr zahlreiche Produkte angeboten werden, mittlerweile zu einer festen Institution entwickelt.

„Der erste ’neue‘ Wochenmarkt fand am Samstag, 6. September 1980 im Bereich zwischen dem Rathaus und der nördlichen Häuserzeile des Platzes statt. An sechs Ständen wurden Gemüse, Obst, Blumen und Eier angeboten. Im Zuge der weiteren Umgestaltung und Verkehrsberuhigung des Oberen Marktes wanderte der ’Grüne Markt‘ schließlich in das Zentrum des Platzes. Auch die Zahl der Händler und die Vielfalt der ’Viktualien‘ haben sich vermehrt. (…)

Zur Marktzeit kann man beobachten, dass dieses reiche, vorwiegend heimische Angebot gerne angenommen wird, und das nicht nur von den Bewohnern der Stadt selbst. So wurde (…) der Marktplatz wieder das, was er bereits (…) früher gewesen ist.“ (Ewald Glückert in der Juliausgabe des Mitteilungsblatts 2005)

Neben Obst und Gemüse aus dem Knoblauchsland werden auf dem Oberen Marktplatz auch Honig, Käse und andere Milchprodukte, Eier, Geflügel, Fisch, Wurst und Fleischwaren sowie hausgemachte Marmeladen und Säfte von regionalen Erzeugern angeboten, die durch ihre Frische und ihren Geschmack überzeugen. Dazu kommen Backwaren, Bioland-Erzeugnisse, Spezialitäten aus dem Süden, Tiroler Bauernwaren und Saisonales wie Pilze und Spargel.

Und natürlich gibt es auch Kräuter, Gewürze, Öle, Suppen und Süßigkeiten, vegane Produkte im Glas, Blumen, Gestecke und Korbwaren.

Jubiläumsangebote am 23. und 26. September

Zum runden Jubiläum des Marktes gibt es sowohl am Mittwoch, 23. September, als auch am Samstag, 26. September, an den Verkaufsständen der Marktbeschicker, die sich auf Fotos und Infotafeln vorstellen, verschiedene Angebote.

Die Laufer Altstadtfreunde organisieren am 26. September eine Aktion für Kinder und von 10.00–13.00 Uhr Führungen auf den Turm der Johanniskirche. Anmeldungen werden am Stand vor der Johanniskirche entgegengenommen. Dazu öffnen teilnehmende Geschäfte im Stadtkern bis 16.00 Uhr ihre Türen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt an diesem Samstag der Spielmannszug TSV Lauf „Das Original“.



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz