Auf dem Laufenden
16.07.2020

Laufer Kaiserburg kann wieder besichtigt werden

Führungen können bei den Laufer Stadtführern angefragt werden


Seit Mitte März befand sich die Laufer Kaiserburg coronabedingt im Dornröschenschlaf, doch seit dem 15. Juli stehen ihre Tore nun wieder offen. Zugänglich sind sowohl der mittelalterliche Wappensaal als auch der Kaisersaal, zudem ist ein Kurzfilm über die Geschichte der Burganlage zu sehen.

Die Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, jeweils von 11.00 - 16.00 Uhr.

Führungen durch die ehemalige Residenz Kaiser Karls IV. können im Internet unter Opens external link in new windowwww.stadtfuehrer-lauf.de angefragt werden.

Was die Pegnitzstadt und ihre Ortsteile ansonsten kulturell und touristisch zu bieten haben, erfahren Besucherinnen und Besucher im Infopunkt der Burg.



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz