Auf dem Laufenden
19.11.2021

Öffnungszeiten der Laufer Kultureinrichtungen

Aktualisiert am 30.12.2021


Corona-Ampel auf Rot

Neue Zutrittsregelungen für die städtische Kultureinrichtungen

Nachdem die Krankenhausampel in Bayern mittlerweile auf Rot zeigt, sind die Zutrittsregeln für die städtischen Kultureinrichtungen verschärft worden.

Ab sofort gilt:

  • im Industriemuseum die 2G+ Regel (geimpft, genesen sowie zusätzlich getestet, Testpflicht entfällt für bereits „Geboosterte“)
  • in der Kaiserburg die 2G+ Regel (geimpft, genesen sowie zusätzlich getestet, Testpflicht entfällt für bereits „Geboosterte“)
  • in der Stadtbücherei die 2G-Regel (geimpft, genesen)
  • im Stadtarchiv die 2G-Regel (geimpft, genesen)

Für die Besucherinnen und Besucher aller Veranstaltungen in den Einrichtungen gilt die 2G-Regel.

Stadtarchiv

Ein Besuch des Stadtarchivs ist derzeit ausschließlich nach Voranmeldung unter Tel.: 09123 / 184 40 20 möglich. Sie erreichen die Mitarbeiterinnen des Archivs auch per E-Mail an: Opens window for sending emailinfo(at)stadtarchiv-lauf.de.

Bitte beachten: Aus Gründen des Infektionsschutzes darf sich jeweils nur ein Besucher im Archiv aufhalten, zudem gilt FFP2-Maskenpflicht.

Die aktuellen Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch bis Freitag; 14.00 – 16.00 Uhr

Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Lauf hat zu den regulären Zeiten (Montag, Dienstag und Freitag: 14.00 - 18.00 Uhr, Mittwoch: 9.00 - 14.00 Uhr, Donnerstag: 14.00 - 19.00 Uhr und Samstag: 10.00 - 13.00 Uhr) geöffnet.

Gemäß der 15. BayIfSMV gilt 2G in Bibliotheken. Persönlichen Zugang haben deshalb nur noch geimpfte und genesene Personen mit entsprechenden Unterlagen. Ausgenommen sind Kinder bis 14 Jahren. Hier bitten wir Schüler*innen um die Vorlage des Schülerausweises.

Im gesamten Haus gelten weiterhin die üblichen Abstands- und Hygieneregeln sowie eine FFPS-Maskenpflicht.

Für die Rückgabe der Medien bitten wir nach wie vor die Rückgabeklappe zu nutzen, die außerhalb des Gebäudes von der Parkplatzseite her zugänglich ist.

Weitere Informationen gibt es unter Opens external link in new windowwwww.stadtbuecherei-lauf.de, unter Tel.: 09123 / 183 450 sowie per E-Mail an: Opens window for sending emailinfo(at)stadtbuecherei-lauf.de.

Industriemuseum

Das Industriemuseum ist regulär geöffnet.

Da in Bayern die Krankenhaus-Ampel auf rot gesprungen ist, gelten neue Regeln für den Besuch von Museen und Veranstaltungen. Für Besucherinnen und Besucher gilt die 2G+ Regel (geimpft, genesen sowie zusätzlich getestet, Testpflicht entfällt für bereits „Geboosterte“). Bitte halten sie die jeweils erforderlichen Dokumente oder den Digital-Nachweis bereit. Schulkinder unter 12 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen.

Für Bildungsangebote gilt weiterhin die 3G-Regelung.

Bitte beachten Sie hierzu auch die Mitteilungen des Landratsamts, im Internet oder in der Tagespresse.
Auf dem Gelände gelten davon unabhängig die üblichen Abstands- und Hygieneregeln sowie eine FFP2-Maskenpflicht in geschlossenen Räumen. Wir bitten um Verständnis.
Führungen, Gruppenbesuche und Kindergeburtstage können aktuell stattfinden.
Buchungsanfragen sind telefonisch unter 09123 / 184 4065 möglich. Änderungen können jederzeit eintreten.

Industriemuseum Lauf

Sichartstraße 5-25
91207 Lauf a. d. Pegnitz
Tel.: 09123-9903-0
Mail: Opens window for sending emailinfo(at)industriemuseum-lauf.de
Opens external link in new windowwww.industriemuseum-lauf.de

Info-Punkt in der Laufer Kaiserburg

Öffnungszeiten des Info-Punkts, Schlossinsel 1: Dienstag bis Sonntag: 9.30 – 12.30 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr

Tel.: 09123 / 184 4000 bzw. 184 4002
E-Mail: Opens window for sending emailinfopunkt(at)lauf.de.

Burgbesuche ohne Führung:   
Mittwoch bis Freitag: 13.00 – 16.00 Uhr
Samstag / Sonntag: 11.00 – 16.00 Uhr

Führungen: Sonntag: 15.00 Uhr    
          
Nach Vereinbarung mit den Altstadtfreunden (Tel. 09123/184 174) und den Stadtführern (Tel. 09123/184 222) werden unter der Woche auch individuelle Führungen angeboten.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Das Burgticket kostet 3 Euro (Kinder unter 14 Jahren frei).



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz