Auf dem Laufenden
24.04.2019

Aktion Stadtradeln startet am 23. Juni

Anmeldung läuft


(Foto: Müller)

(Foto: Müller)

Vor mehr als 200 Jahren von Karl Freiherr von Drais in Mannheim erfunden, erfreut sich das Fahrrad als gesundes, kostengünstiges und klimaneutrales Fortbewegungsmittel nicht nur bei den Lauferinnen und Laufern großer Beliebtheit.

Um die Mobilität mit Klimaschutzfaktor noch stärker zu fördern, ist die Pegnitzstadt ebenso wie der Landkreis Nürnberger Land Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen (AGFK) in Bayern, die auch in diesem Jahr wieder zum Stadtradeln einlädt.

Ziel der Kampagne, die vom Klima-Bündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas ins Leben gerufen wurde, ist es, den Radverkehr voranzubringen und die Bürgerinnen und Bürger für die Vorteile des Radfahrens im Alltag zu gewinnen.

Möchten auch Sie dabei sein? Mitmachen kann jeder, der im Nürnberger Land wohnt, arbeitet, einem Verein angehört oder dort zur Schule geht: Man registriert sich unter Opens external link in new windowwww.stadtradeln.de/landkreis-nuernberger-land als Einzelradler, wählt seine Kommune aus und schließt sich einem Team an oder bildet selbst ein eigenes Team (das auch nur aus zwei Personen bestehen kann).

Lauf und der Landkreis treten für den Klimaschutz in die Pedale

Die Stadtradel-Aktionsphase im Nürnberger Land geht vom 23. Juni bis 13. Juli, und es steht jedem Teilnehmer frei, an welchen und wie vielen Tagen er oder sie radelt. Jeder Kilometer, der innerhalb dieser Zeit mit dem Fahrrad oder dem E-Bike zurückgelegt wird, kann gezählt werden (auch im Urlaubsland). Ausgeschlossen sind allerdings Rad-Wettkämpfe.

Machen Sie mit, treten Sie in die Pedale – für die eigene Gesundheit und für die Umwelt!
 
Weitere Informationen erhalten Sie beim Regionalmanagement Nürnberger Land, unter Tel.: 09123 / 950 6059, E-Mail: Opens window for sending emailstadtradeln(at)nuernberger-land.de

Weitere Informationen zum Thema Radverkehr in Lauf finden Sie unter Opens internal link in current windowwww.lauf.de/radverkehr



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz