Auf dem Laufenden
17.12.2018

Vorschau auf Termine und Veranstaltungshighlights 2019

Lauf startet ins neue Jahr


2019 wird wieder eine Sonderzugfahrt nach Loket angeboten (Foto: Müller)

Bei einer Pressekonferenz stellten die Bürgermeister Heinz Meyer (Burgthann), Benedikt Bisping (Lauf), Robert Ilg (Hersbruck), Klaus Hacker (Röthenbach) und Landrat Armin Kroder (v. links) die Sonder-Konzertreihe zum Gitarrenfestival vor (Foto: PR)

Neben Klassikern wie dem Altstadt- und dem Kunigundenfest, der Hämmernkirchweih, Floriansfest und den Laufer Literaturtagen wartet auch 2019 auf die Laufer und ihre Gäste eine Reihe von Terminen und Veranstaltungshighlights.

Mit gleich drei Kulturevents startet man ins neue Jahr. Am 19. Januar lädt der Musikverein Lauf, der 2019 sein 50-jähriges Bestehen feiern kann, zu seinem traditionellen Neujahrskonzert ein, bei dem er gemeinsam mit dem Singkreis Heßdorf ein buntes Jubiläumsprogramm mit bekannten Filmmelodien und symphonischer Blasmusik präsentiert.

Wenige Tage später, am 23. Januar, wird die Ausstellung „Bedeutende Tschechen: Zwischen Sprache, Nation und Staat 1800-1945“eröffnet, die auf Einladung der vhs Unteres Pegnitztal bis einschließlich 5. März im Kaisersaal der Laufer Burg zu sehen ist.

Events für Filmfreunde

Filmfreunde kommen am 26. und 27. Januar beim Landesfilmfestival Franken, das die Fränkischen Film- und Video-Autoren nun schon zum vierten Mal in Lauf ausrichten, auf ihre Kosten. Im Dehnberger Hof Theater zeigen sie und andere Kreative aus Ansbach, Bamberg und Nürnberg ihre Werke und präsentieren einen eindrucksvollen Querschnitt durch die verschiedensten Genres des nicht-kommerziellen Films.

Auf die Cineasten wartet beim Sommerkino Ende Juli / Anfang August wieder ein ganz besonderes Open-Air-Filmerlebnis – diesmal an drei Spielorten: im Garten des Laufer Industriemuseums, dem Dehnberger Hof Theater und auf dem Kunigundenberg.

Gitarrenfestival und Gluck-Festspiele

Doch zuvor wird es musikalisch. Zum zwanzigsten Geburtstag des Hersbrucker Gitarrenfestivals wird am ersten Maiwochenende in Lauf, Röthenbach und Burgthann in die Saiten gegriffen. In der Aula der Bertleinschule präsentieren Johannes Tonio Kreusch & Friends am 4. Mai einen musikalischen Querschnitt aus den Programmen vergangener Jahre, bei dem Klassik, Tango, Brazil, Jazz und Fingerstyle aufeinandertreffen.

Zwei Monate später ist die Kaiserburg Schauplatz eines besonderen Musik-Events. Im Rahmen der Internationalen Gluck-Festspiele, die vom 27. Juni bis 14. Juli 2019 an verschiedenen Spielstätten in der Metropolregion Nürnberg stattfinden, laden Elke Wollmann (Gesang) und Béatrice Kahl (Klavier) am 7. Juli unter dem Titel „Eurydike & Orpheus“ zu einem literarisch-musikalischen Abend in den Kaisersaal ein.

Bahnerlebnisreise nach Loket

Und auch für die Eisenbahnfans ist ein Ausflug geplant. Nachdem es im vergangenen Jahr mit dem legendären TEE Rheingold und der berühmten Schnellzuglokomotive BR 103 von Lauf in die Drei-Flüsse-Stadt Passau ging, steht dieses Mal unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Benedikt Bisping wieder eine Sonderzugfahrt mit der Fränkischen Museumseisenbahn FME nach Loket auf dem Programm. Der Termin für die außergewöhnliche Bahnerlebnisreise ist Donnerstag, 30. Mai (Christi Himmelfahrt).

Veranstaltungsübersicht:

  • „Tolle Tage am Marktplatz“: 3. – 5. März
  • Ostermarkt: 14. April
  • Bulldog Sternfahrt: 27. April
  • Fest der Nationen: 4. Mai
  • Altstadtfest: 28. - 30. Juni
  • Kunigundenfest: 5. - 9. Juli
  • arteschock Sommerkino: 25. Juli – 2. August
  • Hämmernkirchweih und Brunnenfest: 21. und 22. September
  • Literaturtage Lauf: 4. - 10. November
  • Dampfmodell-Tage: 9./10. und 16./17. November
  • Laufer Weihnachtsmarkt: 28. November - 24. Dezember

Termine für Bürgerversammlungen, Bürgersprechstunden 2019 etc. finden Sie Opens internal link in current windowhier.

Den Sitzungskalender können Sie auf dieser Opens internal link in current windowSeite einsehen.


Da viele Termine und Veranstaltungen noch nicht bekannt sind, erhebt die Vorschau keinen Anspruch auf Vollständigkeit; Änderungen sind vorbehalten.







< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz