Auf dem Laufenden
01.10.2018

EDEKA folgt auf EWS KAUFMARKT

Modernisierung zu einem attraktiven Nahversorgungszentrum als neues „E-Center“ für Lauf


Der im Januar dieses Jahres geschlossene „EWS KAUFMARKT“ in der Hersbrucker Straße 62, 91207 Lauf a.d. Pegnitz, wurde im August an die EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen vermietet.  

Dies teilten der Eigentümer und EDEKA mit.

Mit EDEKA als größtem deutschen Lebensmittelhändler wurde für diesen traditionellen „EWS-Standort“ ein hervorragender Partner gefunden, der eine ausgezeichnete Nahversorgung garantiert und fortführt.

Die Planung des umfangreichen Umbaus hat die Arbeitsgemeinschaft DISTLER Architekten und Ingenieure, Neumarkt, und Architekturbüro Josef Pröls, Amberg, übernommen.

Nach umfangreichen Baumaßnahmen wird ein neues „E-Center“ entstehen, das im Sommer 2019 eröffnet.

Landrat Armin Kroder und Erster Bürgermeister Benedikt Bisping begrüßen das Projekt im Sinne einer guten Nahversorgung für die Bevölkerung.

Lauf a.d. Pegnitz, 01. Oktober 2018



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen

Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz