Sozialatlas

Landespflegegeld



Adresse: Landespflegegeldstelle, 81050 München
Telefon 0 89/12 22 213
E-Mail: fragen.landespflegegeld@stmflh.bayern.de
Webseite: www.landespflegegeld.bayern.de/
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag, 8.00 - 18.00 Uhr
Freitag, 8.00 - 16.00 Uhr

Angebote:

Wer bekommt das Landespflegegeld?

•Pflegebedürftige mit Pflegegrad 2 und höher

•Hauptwohnsitz in Bayern im Zeitpunkt der Antragstellung

•Unabhängig davon, ob der Pflegebedürftige in einem Pflegeheim untergebracht ist oder zuhause lebt und versorgt wird.

 


Beschreibung:

Das Landespflegegeld beträgt 1.000 Euro pro Jahr. Als staatliche Fürsorgeleistung ist das Landespflegegeld eine nicht steuerpflichtige Einnahme.






Ihr Beitrag: Das Informationsportal wird auch künftig in Bewegung sein. Aktualisierungen und Neuaufnahmen werden wir weiterhin vornehmen. Wir erheben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

 

Deshalb unsere Bitte: Wurden wichtige Informationen vergessen, sind Angaben nicht korrekt, haben sich Angaben geändert oder fehlt ein Eintrag? Dann kontaktieren Sie dazu bitte folgende Ansprechpartnerinnen im Rathaus:

 

Maria Kaiser, Tel. 09123/184 - 143 und
Birgitt Schober, Tel. 09123/ 184 - 140
E-Mail:
undefinedsozialatlas@lauf.de

 


« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz