Sozialatlas

Luftsportgemeinschaft Hersbruck e.V.



Adresse: Entenseestr. 12a, 90607 Rückersdorf
Telefon 0911/57 00 003
E-Mail: stefan.harries@segelfliegen-hersbruck.de
Webseite: www.segelfliegen-hersbruck.de
Öffnungszeiten: Freitag, ab 20.00 Uhr
Kontaktperson: Stefan Harries
Email: stefan.harries@segelfliegen-hersbruck.de
Telefon: 0911/5700003

Angebote:

Teilnahme an regionalen und überregionalen Meisterschaften, Segelflugbundesliga, Ausbildung vom Flugschüler bis zum Leistungssportler, Jugendabteilung, Angebot von Rundflügen für Feiern und als Geschenkidee.


Beschreibung:

In Hersbruck sind heute 17 Segelflugzeuge und ein Motorsegler neuester Technologie stationiert. Ehrenamtlich arbeitende Segelfluglehrer bilden Jugendliche und Erwachsene bis zur Privatpilotenlizenz aus. Die Luftsportgemeinschaft Hersbruck zählt zurzeit 112 Mitglieder, davon sind ca. 25 % Jugendliche unter 18 Jahren.

 

Größter Wert wird auf den Breitensport gelegt. Die Hersbrucker Segelflieger beteiligen sich aktiv an regionalen und überregionalen Meisterschaften. Herausragende Leistungen waren u.a. der Gewinn des Deutschlandpokales der Rennklasse, der Sieg in der Mannschaftswertung der Bayerischen Meisterschaften, ein Deutscher Vizemeister der Junioren oder der weiteste Flug eines Vereinsmitgliedes über 1.000 km im reinen Segelflug.

 

Sportlicher Dauerbrenner ist der Kampf um den Klassenerhalt in der ersten Segelflugbundesliga. Hier kämpfen die Hersbrucker Piloten gegen die 30 besten, meist wesentlich größeren Segelflugvereine in Deutschland. Als vergleichsweise kleiner Club ist man sehr stolz darauf, sich in diesem Umfeld nun schon seit drei Jahren zu behaupten.

 

Segelfliegen - Der Sport für Jugendliche!

 

Segelfliegen vermittelt Werte, die Jugendliche für ihr Leben prägen. Man kann sich leicht vorstellen, was es für das Selbstbewusstsein eines jungen Menschen bedeutet, wenn er mit 14 Jahren ein Segelflugzeug steuern darf, in einem Alter, in dem seine Klassenkameraden noch nicht einmal Mofa fahren dürfen.

Segelfliegen bedeutet Verantwortung zu übernehmen - für sich und für andere. Gerade Fliegen im Verein ist eine Gemeinschaftsaufgabe, bei der Jugendliche schon früh an verantwortungsvolle Aufgaben herangeführt werden.

Segelfliegen fördert das technische Verständnis. Der Umgang mit Kunststoffen, wie er in modernen Segelflugzeugen zu finden ist, oder der Umgang mit der Bordelektronik lässt sich in vielfältiger Weise trainieren.

Segelfliegen ist Sport. Hat ein junger Pilot erst einmal die Hürde Pilotenlizenz genommen, wird sich ihm eine völlig neue Dimension sportlicher, technischer und naturbezogener Erfahrungen eröffnen.

 

Segelfluggelände Hersbruck:

09151/4613

(Freitags ab 20.00 Uhr und

während des Flugbetriebes)






Ihr Beitrag: Das Informationsportal wird auch künftig in Bewegung sein. Aktualisierungen und Neuaufnahmen werden wir weiterhin vornehmen. Wir erheben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

 

Deshalb unsere Bitte: Wurden wichtige Informationen vergessen, sind Angaben nicht korrekt, haben sich Angaben geändert oder fehlt ein Eintrag? Dann kontaktieren Sie dazu bitte folgende Ansprechpartnerinnen im Rathaus:

 

Maria Kaiser, Tel. 09123/184 - 143 und
Birgitt Schober, Tel. 09123/ 184 - 140
E-Mail:
undefinedsozialatlas@lauf.de

 


« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz