Sozialatlas

Opferentschädigung - Zentrum Bayern Familie und Soziales



Adresse: Bärenschanzstr. 8 a, 90429 Nürnberg
Telefon 0911/928-0
Fax 0911/928-1955
E-Mail: poststelle.mfr@zbfs.bayern.de
Webseite: www.zbfs.bayern.de
Öffnungszeiten:

Angebote:

Informationen und Hilfe zur Antragsstellung


Beschreibung:

Der gesetzlich verankerte Opferentschädigungsanspruch stellt sicher, dass der von einer Gewalttat Betroffene, dessen Lebensumstände infolge seiner gesundheitlichen Schädigung wesentlich beeinträchtigt oder dessen Lebensqualität im Extremfall sogar zerstört wurde, den Folgen der Gewalttat nicht mehr hilflos gegenüber steht.






Ihr Beitrag: Das Informationsportal wird auch künftig in Bewegung sein. Aktualisierungen und Neuaufnahmen werden wir weiterhin vornehmen. Wir erheben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

 

Deshalb unsere Bitte: Wurden wichtige Informationen vergessen, sind Angaben nicht korrekt, haben sich Angaben geändert oder fehlt ein Eintrag? Dann kontaktieren Sie dazu bitte folgende Ansprechpartnerinnen im Rathaus:

 

Maria Kaiser, Tel. 09123/184 - 143 und
Birgitt Schober, Tel. 09123/ 184 - 140
E-Mail:
undefinedsozialatlas@lauf.de

 


« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz