Rathaus-Meldungen
15.05.2018

Bürgerbeteiligung im Rahmen des Radverkehrskonzepts

Eine Information des Landratsamts Nürnberger Land


Alle Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Nürnberger Land haben die Möglichkeit, sich aktiv an der Erstellung des Radverkehrskonzepts zu beteiligen.

Es bestehen zwei Möglichkeiten der Teilnahme:

  • Sie können an einer der drei Bürgerbeteiligungen vor Ort teilnehmen.
  • Sie geben online Ihre Stellungnahme ab.

Die erste Bürgerbeteiligung fand am 8. Mai 2018 im Laufer Rathaus statt.
Etwa 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden vom stellvertretenden Landrat Norbert Reh und Bürgermeister Benedikt Bisping begrüßt. Die Moderation des Abends übernahmen Thiemo Graf und sein Team vom Institut für innovative Städte (i.n.s.) aus Röthenbach.
 
Zwei weitere Veranstaltungen sind für Mitte Juni geplant; Termine und Veranstaltungsorte werden rechtzeitig im Internet und in der lokalen Presse bekanntgegeben.

Online-Beteiligung
 
Auf der Internetseite Opens external link in new windowwww.von8bis80.de können sich alle Bürgerinnen und Bürger mit ihren Anregungen, Kritik und Lob einbringen.



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen

Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz