Veranstaltung

Lesetiger im Februar für Grundschulkinder



22 Februar

16:30

Stadtbücherei Lauf

Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Lauf

Haus in der Turnstraße 11
, 91207 Lauf
Logo: Stadtbücherei Lauf


Ein musikalischer Bär, der stets der Polizei entwischt

Diesmal wird es bärig: Der Lesetiger geht mit dem Maulwurf auf Freundessuche und büxt mit Bär Marco aus dem Zoo aus.

 

Donnerstag, 22.02.2018

Für Grundschulkinder von 16.30 bis 17.15 Uhr

„Wie versteckt man einen Bären?" von Gerry Boland

 

Patrick muss für sein Alter schon viel Verantwortung übernehmen. Da steht eines Tages der Grizzlybär Marco vor seiner Tür. Der ist nämlich aus dem Zoo ausgebrochen. Der große Bär ist höflich, groß und stark und auch noch musikalisch. Mit vielen witzigen Versteckideen (Garderobe, Wandteppich, Skulptur) schaffen sie es gemeinsam immer wieder, den an der Tür klingelnden Menschen zu entwischen. Ganz nebenbei finden auch Mutter und Sohn Patrick wieder mehr zueinander. „Famos“, „lustig zu lesen“, „Tränen gelacht“, sagen die Leser über das erste Kinderbuch des irischen Autors Gerry Boland

Wie gewohnt finden die Lesestunden mit Christina Ohlwärther im ersten Stock (Studienbereich) der Stadtbücherei Lauf, Turnstraße 11 statt. Weitere Informationen:Opens external link in new window www.stadtbuecherei-lauf.de

 


Christina Ohlwärther liest für Kinder vor.(c)Stadtbuecherei-Lauf
Christina Ohlwärther liest für Kinder vor.




« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz