Veranstaltung

Wenn Lieselotte lauert und nicht baden will



17 Januar

15:30

Stadtbücherei Lauf

Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Lauf

Haus in der Turnstraße 11
, 91207 Lauf
Logo: Stadtbücherei Lauf


Achtung: Ausverkauft! - Kinderlesung mit Live-Zeichnen

Die Kuh Lieselotte kommt nach Lauf. Indirekt jedenfalls. Denn der Schöpfer der beliebten Bilderbuchfigur, Alexander Steffensmeier, kommt und hat die verrückte Kuh in Form von Büchern und Bildern dabei. Am Mittwoch, 17. Januar um 15.30 Uhr liest er Kindern ab fünf Jahren aus mindestens zwei seiner Bücher vor, zeichnet und erzählt, wie ein Bilderbuch entsteht.

Die Kuh Lieselotte ist eine der beliebtesten Bilderbuchfiguren. Seit vielen Jahren begeistern sie und ihre Freunde vom Bauernhof eine große Fangemeinde mit immer neuen Bilderbuchabenteuern. Alexander Steffensmeier hatte sie ursprünglich als Thema der Diplomarbeit seines Designs-Studiums geschaffen. Anfang 2006 blinzelte Lieselotte zum ersten Mal ihren Leserinnen und Lesern entge­gen. Aus einem Baum heraus, mit einem Huhn an der Seite. Richtig gelesen: Die Kuh hatte sich in einem Baum versteckt. Ihr Motto: „Lieselot­te lauert“. Es gibt immer wieder Neues zu entdecken und auch die ganz kleinen Lieselotte-Fans haben mit der Postkuh und den lustigen Hühnern großen Spaß.

Da es auch viele Erwachsene gibt, die sich für Kinder- bzw. Bilderbücher interessieren, können diese am gleichen Abend um 19.00 Uhr den Künstler beim Werkstattgespräch mit Ausstellungseröffnung erleben.

Kostenlose Einlasskarten für Kinderveranstaltung und Künstlergespräch sind ab 18.12.2017 in der Stadtbücherei Lauf, Turnstraße 11 erhältlich.


Bilderbuchkuh Lieselotte lauert auf das nächste Abenteuer(c)Steffensmeier
Bilderbuchkuh Lieselotte lauert auf das nächste Abenteuer




Veranstaltung vorschlagen

Da unser Redaktionssystem überarbeitet wird, ist eine direkte Eingabe von Veranstaltungen derzeit leider nicht möglich. Mit Hilfe des unten stehenden Formulars können Sie Ihre Termine aber an die Stadtverwaltung schicken; sie werden dort zeitnah online gestellt.

halloVorschlag für den Veranstaltungskalender


« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz