Veranstaltung

Kleine Wunder in Blech



24 September

11:00

Veranstaltungsort:
Industriemuseum Lauf

Sichartsstr. 5 – 25
, 91207 Lauf
Logo: Industriemuseum Lauf


Aussteller zeigen im Industriemuseum historische Blechbahnen, Aufziehautos und Uhrwerkmodelle aus der Region

Schon seit dem späten Mittelalter ist der Raum Nürnberg für sein Spielzeughandwerk bekannt, das mit der Industrialisierung im 19. Jahrhundert eine Blütezeit erlebte. Vor allem Blechspielzeug aus Franken war begehrt. Und noch heute lassen Firmennamen wie Bing, Bub, Schuco oder Beckh nicht nur Sammlerherzen höher schlagen. Denn trotz eines Überangebots an Unterhaltungselektronik und Videospielsystemen haben die liebevoll lithografierten Blechmodelle auch bei Kindern nichts von ihrer Faszination verloren.

Bei der Veranstaltung „Kleine Wunder in Blech“ werden von 11 bis 17 Uhr im Laufer Industriemuseum historische Blechbahnen, Aufziehautos und Uhrwerkmodelle mit regionaler Geschichte zum Leben erwachen. „80 Jahre und kein bisschen müde“, ist beispielsweise das Motto der Spur 0-Bahnen aus den 1930er Jahren. Und auch Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht: Mit einem Uhrwerk-Kran verladen Kinder kleine Schoko-Bonbons oder regeln an der Technofix-Autobahn den Verkehr der Aufziehautos.
Darüber hinaus können die Besucher bei den Ausstellern allerlei Wissenswertes und Unterhaltsames zu den Exponaten und der Geschichte des Blechspielzeugs erfahren.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist im regulären Eintrittspreis enthalten. Weitere Informationen erhalten Sie im Industriemuseum Lauf, Sichartstr. 5-25, unter Tel.: 09123 / 99030 sowie im Internet unter Opens external link in new windowwww.industriemuseum-lauf.de.






Veranstaltung vorschlagen

Da unser Redaktionssystem überarbeitet wird, ist eine direkte Eingabe von Veranstaltungen derzeit leider nicht möglich. Mit Hilfe des unten stehenden Formulars können Sie Ihre Termine aber an die Stadtverwaltung schicken; sie werden dort zeitnah online gestellt.

halloVorschlag für den Veranstaltungskalender


« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz