Auf dem Laufenden
05.07.2017

Arbeiten an den Gas- und Wasserleitungen in der Nürnberger Straße und der Saarstraße

Erneuerung von Versorgungs- und Hausanschlussleitungen


Am 10. Juli beginnen die Städtischen Werke Lauf mit den Arbeiten an den Gas- und Wasserleitungen in der Nürnberger Straße und der Saarstraße. Hier werden die Versorgungsleitungen und Hausanschlussleitungen erneuert – eine dringend erforderliche Modernisierungsmaßnahme, für die um Verständnis gebeten wird.

Im Anschluss wird die Stadt Lauf die Fahrbahn in diesem Bereich sanieren.
   
Umleitung des Verkehrs Richtung Nürnberg

Während der Bauzeit sind die Nürnberger Straße und die Saarstraße zwischen der Abzweigung Simonshofer Straße und der Hirtenbrücke (Rudolfshofer Straße) nur in Richtung Hersbruck befahrbar. Der Verkehr Richtung Nürnberg wird über die Urlasstraße (am Rathaus vorbei) geleitet.

Für den Einbau der Asphaltschicht wird dieser Abschnitt am letzten Wochenende im August für den Verkehr voll gesperrt.

Verlegung der Haltestelle Saarstraße

Auch der Busverkehr ist von den Bauarbeiten betroffen. Die Bushaltestelle in der Saarstraße ist bis Ende August nur in Richtung Hersbruck anfahrbar und wird daher für die Stadtbuslinien 332, 333, 344, und 345 in beiden Fahrtrichtungen an die Haltstelle Urlasstraße/Bahnhof (rechts der Pegnitz) verlegt.

Die Nightliner-Linien N2 und N13 werden in Fahrtrichtung Hersbruck und Simmelsdorf wie bisher die Haltestelle in der Saarstraße bedienen. In der Gegenrichtung wird der Einstieg in Richtung Nürnberg wie bei den Stadtbuslinien an die Haltestelle Urlasstraße/Bahnhof (rechts der Pegnitz) verlegt. Diese Regelung gilt auch für die Linie 340 zwischen Nürnberg Hauptbahnhof und Ittling.

Detaillierte Informationen finden Sie an den Haltestellen; für weitere Fragen steht Ihnen Roland Schriefer im Laufer Rathaus unter Tel.: 09123 / 184 114 sowie per E-Mail an r.schriefer@stadt.lauf,.de gerne zur Verfügung.

Die Maßnahme soll witterungsbedingt Ende August abgeschlossen sein; während der Bauarbeiten sind die Laufer Geschäfte, Hotels und Gaststätten stets zu erreichen. Parkplätze sind uneingeschränkt vorhanden.



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz