Auf dem Laufenden
14.09.2021

Stadt Lauf lädt zu Bürgerversammlungen ein

Termine in Lauf und den Ortsteilen


Bei den Bürgerversammlungen haben die Lauferinnen und Laufer die Möglichkeit, sich über das Stadtgeschehen, abgeschlossene und geplante Projekte sowie die demographische Entwicklung der Pegnitzstadt zu informieren.

Die Termine:

Montag, 27. September: Günthersbühl/Nuschelberg/Hub

Altes Schulhaus, Gartenäckerweg 5

Mittwoch, 6. Oktober: Oedenberg, Gaisreuth und Simmelberg    
Restaurant Schloss Oedenberg, Schlossweg 1

Montag, 11. Oktober: Lauf links    
Bertleinschule, Martin-Luther-Str. 2

Donnerstag, 14. Oktober: Lauf rechts    
Kunigundenschule, Kunigundenstr. 17

Montag, 18. Oktober: Heuchling    
Gasthof Zur Linde, Neunkirchener Str. 6

Dienstag, 26. Oktober: Wetzendorf und Letten    
TSV Sportgaststätte, Röthenbacher Str. 61

Mittwoch, 27. Oktober: Bullach
Radsporthalle, Herpersdorfer Str. 20   

Dienstag, 23. November: Rudolfshof, Kotzenhof, Vogelhof, Seiboldshof und Veldershof
Rudolfshofer Schule, Reichenberger Str. 2


Veranstaltungsbeginn ist jeweils um 19.30 Uhr.

Neu: Fragen vorab per E-Mail

Auf der Tagesordnung steht zunächst der Bericht des Ersten Bürgermeisters Thomas Lang. Bevor im Anschluss die Gelegenheit besteht, Wünsche und Anregungen zu äußern, beantwortet der Bürgermeister Fragen von Bürgerinnen und Bürgern, die vorab per E-Mail eingegangen sind.
 
„Fragen per E-Mail sind explizit erwünscht“, betont Thomas Lang. Diese Fragen können an Opens window for sending emailbuergerversammlungen(at)lauf.de gesendet oder auch vor Ort, vor Versammlungsbeginn, noch schriftlich eingereicht werden.

„3G“ für die Teilnahme – kostenlose Schnelltests vor Ort

Zur Teilnahme an den Bürgerversammlungen gilt die 3G-Regel: geimpft, genesen, getestet. Wer nicht vollständig geimpft ist oder nicht als genesen gilt, muss einen Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) oder einen PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) vorlegen. Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht nicht aus. Möglich sind sowohl Nachweise in Papierform als auch digital in Kombination mit einem Personalausweis oder anderem Ausweisdokument.

Das BRK bietet vor jeder Versammlung kostenlose Corona-Schnelltests für die Besucherinnen und Besucher vor Ort an.  

In den Veranstaltungsräumen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (medizinische Gesichtsmaske oder FFP-Maske) verpflichtend.

Die Versammlungen sollen auf eine Höchstdauer von 90 Minuten beschränkt werden.   

Alle Informationen gelten vorbehaltlich der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens. Aktuelle Informationen gibt es auf der Homepage der Stadt Lauf unter www.lauf.de.

Weitere Bürgerversammlungen im ersten Quartal 2022

Die Bürgerversammlungen in den Ortsteilen Neunhof, Simonshofen, Beerbach/Tauchersreuth, Dehnberg/Höflas/Egelsee, Schönberg, Kuhnhof, Weigenhofen/Kohlschlag finden voraussichtlich im ersten Quartal 2022 statt.



< Vorheriger Artikel

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz