Hauptamt

Städtepartnerschaften


Die globalen Entwicklungen stellen Städte und Kommunen an unterschiedlichen Orten der Welt vor ähnliche Aufgaben und Problemstellungen. Städtefreundschaften und –partnerschaften sind daher ein ideales Forum, um über wichtige Themen wie Bildung, Integration, Umweltschutz und Friedensförderung zu diskutieren.

Vor allem die Laufer Schulen, Vereine, Künstler und Kulturschaffenden haben Brücken gebaut und erfüllen die Beziehungen zwischen Lauf und seinen Partnerstädten mit Leben.

Brive-la-Gaillarde

Brive-la-Gaillarde liegt in der Region Limousin im Département Corrèzze im Südwesten Frankreichs.

Der Rhythmus der Stadt wird durch Kunst und Kultur, Messen und Ausstellungen und farbenprächtige Märkte bestimmt. Alljährlich locken die Buchmesse von Brive und das „Brive Festival“ zahlreiche Besucher an. Auch Sportbegeisterte kommen auf ihre Kosten – Brive-la-Gaillarde ist nämlich Heimatort eines Rugby-Teams, das in der höchsten französischen Liga spielt.

Wichtige Bausteine der Städtepartnerschaft, die seit 1985 besteht, sind Schüleraustausche, Auslandspraktika, Kulturprojekte und gegenseitige Besuche. Opens external link in new windowwww.brive.net

Foto: Brive-la-Gaillarde

Nyköping

Nyköping ist eine Stadt in schwedischen Provinz Södermanlands län, die etwa 100 Kilometer südlich von Stockholm liegt.

Im Sommer spielt sich das Leben in der Küstengemeinde am Hafen ab und zahlreiche Restaurants, Cafés und kleine Geschäfte laden zum Bummeln und Verweilen ein. Die einzigartige Schärenwelt zählt zu den größten Attraktionen der Region, die Besucher aus Nah und Fern lockt.

Die Städtepartnerschaft zwischen Lauf und Nyköping wurde 1985 geschlossen. Opens external link in new windownykoping.se

Foto: Partnerstadt Nyköping

Drama

Drama liegt in Nordgriechenland, etwa 145 Autokilometer nordöstlich von Thessaloniki.

Bekannt und beliebt war Drama bereits bei den Römern, die an den unzähligen Thermalquellen in Philippi Erholung suchten. So blickt die Stadt auf eine Geschichte von 2000 Jahren zurück, der man heute noch an vielen Ecken begegnen kann.

Die Einwohner der Region sind hauptsächlich in der Landwirtschaft, im Marmorabbau und seit einigen Jahren auch verstärkt im Weinanbau und Tourismus beschäftigt.

Viele der in Lauf lebendenden Menschen mit griechischen Wurzeln stammen aus der Region Drama – deshalb wurde diese Städtepartnerschaft im Jahr 2008 begründet. Opens external link in new windowwww.pedramas.eu

Foto: Partnerstadt Drama

Tirschenreuth

In der nördlichen Oberpfalz, etwa 120 Kilometer von Lauf und nur wenige Kilometer von der bayerisch-tschechischen Grenze entfernt, liegt Tirschenreuth.

Die Region um Tirschenreuth wird auch als das „Land der tausend Teiche“ bezeichnet. Mehr als 4.000 Teiche prägen die „Tirschenreuther Teichpfanne“. Höhepunkt jeder Fischsaison sind die alljährlich im Herbst stattfindenden „Erlebniswochen Fisch“.

Seit über 30 Jahren besteht bereits eine Städtefreundschaft zwischen Tirschenreuth und Lauf. Im Jahr 2011 wurde diese Verbindung mit der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde auch offiziell besiegelt. Opens external link in new windowwww.stadt-tirschenreuth.de

Luftaufnahme Tirschenreuth

(Fotos: Nyköping: Gunta Podina, Tirschenreuth: Stadt Tirschenreuth, Brive-la-Gaillarde und Drama: Stadt Lauf)

 

Kontakt

Ansprechpartner
Name: Roland Schriefer
Telefon: 09123/184-114
Fax: 09123/184-184
Zimmer: 305
E-Mail: Opens window for sending email r.schriefer@stadt.lauf.de

« zurück
Anzeigen
Ihre Anzeige auf lauf.de?
Kontakt



Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die Stadt Lauf a.d. Pegnitz